Andong

Andong (kor.안동) ist eine Stadt in der südkoreanischen Provinz Gyeongsangbuk-do. Sie ist mit knapp 185.000 Einwohnern die größte Stadt im nördlichen Teil der Provinz. Der Nakdonggang fließt durch die Stadt. Andong ist ein Marktzentrum für die vor allem landwirtschaftlich geprägte Umgebung.

mehr zu "Andong" in der Wikipedia: Andong

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kim Jin-kyu wird in Andong geboren. Kim Jin-kyu ist ein südkoreanischer Fußballspieler.
thumbnail
Geboren: Cho Yoon-jeong wird in Andong geboren. Cho Yoon-jeong ist eine ehemalige südkoreanische Tennisspielerin.
thumbnail
Geboren: Lee Jae-hyuk wird in Andong, Gyeongsangbuk-do geboren. Lee Jae-hyuk ist ein ehemaliger südkoreanischer Boxer.

1965

thumbnail
Geboren: Kwon Yeo-sun wird in Andong, Ky?ngsang-pukdo geboren. Kwon Yeo-sun ist eine südkoreanische Schriftstellerin.
thumbnail
Geboren: Kim Chong-gil wird in Andong, Ky?ngsangbuk-do geboren. Kim Chong-gil ist ein südkoreanischer Lyriker und Schriftsteller.

Städtepartnerschaften

2004

thumbnail
Korea Sud Andong, Südkorea, seit (Jinju)

"Andong" in den Nachrichten