André Ekyan

André Ekyan (* 24. Oktober 1907 in Meudon; † 9. August 1972 bei Alicante) war ein französischer Jazz-Musiker (Klarinette, Saxophon), Komponist und Arrangeur.

mehr zu "André Ekyan" in der Wikipedia: André Ekyan

Rundfunk, Film & Fernsehen

1970

Film:
thumbnail
Vier im roten Kreis (Le Cercle Rouge) ist ein französischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1970. Regie führte Jean-Pierre Melville.

Stab:
Regie: Jean-Pierre Melville
Drehbuch: Jean-Pierre Melville
Produktion: Robert Dorfmann, Jacques Dorfmann
Musik: Éric Demarsan
Kamera: Henri Decaë
Schnitt: Marie-Sophie Dubus, Jean-Pierre Melville

Besetzung: Alain Delon, André Bourvil, Yves Montand, Gian Maria Volonté, François Périer, Paul Crauchet, Pierre Collet, André Ekyan

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
André Ekyan stirbt bei Alicante. André Ekyan war ein französischer Jazz-Musiker (Klarinette, Saxophon), Komponist und Arrangeur.
Geboren:
thumbnail
André Ekyan wird in Meudon geboren. André Ekyan war ein französischer Jazz-Musiker (Klarinette, Saxophon), Komponist und Arrangeur.

thumbnail
André Ekyan starb im Alter von 64 Jahren. André Ekyan wäre heute 110 Jahre alt. André Ekyan war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"André Ekyan" in den Nachrichten