Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1947

Nobelpreise:
thumbnail
Literatur: André Gide

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1949

Werke:
thumbnail
Feuillets d'automne (‚Herbstblätter‘)

1946

Werke:
thumbnail
Thésée (‚Theseus‘)

1939

Werke:
thumbnail
Et nunc manet in te‘ (erschienen 1947)

1937

Werke:
thumbnail
Retuschen zu meinem Russlandbuch. Übersetzung von Ferdinand Hardekopf, Jean-Christophe-Verlag, Zürich. Im Französischen Retouches ?? mon Retour de l'U.R.S.S., Gallimard,.

1937

Werke:
thumbnail
Zurück aus Sowjet-Russland. Übersetzung von Ferdinand Hardekopf, Jean-Christophe-Verlag, Zürich. Im Original Au retour de l’URSS Gallimard, Paris 1936

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
André Gide stirbt ebd.. André Gide, André Paul Guillaume Gide, war ein französischer Schriftsteller. 1947 erhielt er den Literaturnobelpreis.
Geboren:
thumbnail
André Gide wird in Paris geboren. André Gide, André Paul Guillaume Gide, war ein französischer Schriftsteller. 1947 erhielt er den Literaturnobelpreis.

thumbnail
André Gide starb im Alter von 81 Jahren. André Gide war im Sternzeichen Schütze geboren.

"André Gide" in den Nachrichten