Andrea Amort

Andrea Amort (* 1958 in Linz) ist eine österreichische Tanzkritikerin, Tanzhistorikerin, Dramaturgin, Festival- und Ausstellungskuratorin sowie Sachbuchautorin.

mehr zu "Andrea Amort" in der Wikipedia: Andrea Amort

Geboren & Gestorben

1958

Geboren:
thumbnail
Andrea Amort wird in Linz geboren. Andrea Amort ist eine österreichische Tanzkritikerin, Tanzhistorikerin, Dramaturgin, Festival- und Ausstellungskuratorin sowie Sachbuchautorin. An Universitäten lehrt sie seit 1993.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Künstlerische Leitung von Aufführungsprojekten und Festivals:
thumbnail
Festival Beyond the Waltz, gemeinsam kuratiert mit George Jackson, in Kooperation mit dem Austrian Cultural Forum in Washington.

2006

Künstlerische Leitung von Aufführungsprojekten und Festivals:
thumbnail
Hanna Berger: Retouchings. Szenisches Projekt mit Werken von Nikolaus Adler, Manfred Aichinger, Bernd R. Bienert, Rose Breuss und Willi Dorner (Festspielhaus St. Pölten, ) sowie im Greenberg Theatre, Washington DC , Staatstheater Braunschweig (2008), Theater Odeon, Wien 2008, Posthof Linz ( 2009), Festival ImPulsTanz (2010).

"Andrea Amort" in den Nachrichten