Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andrea Dworkin stirbt in Washington, D.C.. Andrea Dworkin war eine US-amerikanische Radikalfeministin , Soziologin und Schriftstellerin. In Deutschland fiel sie vor allem durch ihr Buch PorNOgraphy-Men possessing women (1979) und ihre Zusammenarbeit mit Alice Schwarzer auf.
thumbnail
Gestorben: András Kozák stirbt in Budapest. András Kozák war ein ungarischer Theater- und Filmschauspieler. Von 1961 bis 1965 erhielt er Unterricht an der Theater- und Filmschule und war anschließend bis 1992 am Thalia-Theater engagiert. Er war mit der Schauspielerin Andrea Drahota verheiratet.
thumbnail
Gestorben: Andrea Absolonová stirbt in Prag, Tschechische Republik. Andrea Absolonová war eine tschechische Turmspringerin, die nach der Beendigung ihrer Sportkarriere als Pornodarstellerin und Fotomodell unter dem Pseudonym Lea De Mae arbeitete.

Entdeckerleistungen unter Heinrich dem Seefahrer

1446

thumbnail
wird eine Karte von Andrea Bianco erstellt, die eine portugiesische Erkundungsfahrt in den westlichen Atlantik als möglich erscheinen lässt. (Heinrich der Seefahrer)

Saal 23

1466

thumbnail
Andrea Mantegna - Ritratto di Carlo de’ Medici (Uffizien/Sammlung)

1460

thumbnail
Andrea Mantegna - Trittico con Adorazione dei Magi, Circoncisione, Ascensione (Uffizien/Sammlung)

Republik Venedig

thumbnail
Cristoforo Moro stirbt nach neun Jahren im Amt als Doge von Venedig. Bei der Wahl zu seinem Nachfolger setzt sich Niccolò Tron gegen Pietro Mocenigo und Andrea Vendramin durch.

Beispiele

1475

thumbnail
Andrea Mantegna: Bildnis eines Hofmannes, Fresko (Gemälde)

Europa

thumbnail
Die osmanische Flotte unter dem türkischen Admiral Khair ad-Din Barbarossa siegt in der Seeschlacht von Preveza über die Flotten der Heiligen Liga Spaniens, des Papstes und Venedigs unter dem Oberbefehl von Andrea Doria. Die Osmanen steigen mit dem Erfolg zur stärksten Seemacht im Mittelmeer bis zum Jahr 1571 auf.

1538

thumbnail
Pietro Lando wird nach dem Tod von Andrea Gritti zum Dogen von Venedig gewählt.

1532

thumbnail
Türkenkriege in Europa: Der kaiserliche Admiral Andrea Doria kann mehrere südgriechische Städte von den Türken zurückerobern.

Emblematum liber

1534

thumbnail
Emblem Foedera (Andrea Alciato)

1531

thumbnail
Titelseite (Andrea Alciato)

1531

thumbnail
Emblem Mentem non formam… (Andrea Alciato)

1531

thumbnail
Emblem Nec verbo nec facto … (Andrea Alciato)

1531

thumbnail
Emblem In Astrologos (Andrea Alciato)

Die Fürsten von Melfi

1553

thumbnail
Marcantonio del Carretto (1513–1578), Sohn von Alfonso I. del Carretto, Marchese di Noli, und Peretta Usodimare, 1528 von Andrea Doria (dem zweiten Ehemann seiner Mutter) adoptiert, 1535 Principe di Melfi, Reichsfürst

Osmanisches Reich

thumbnail
Die fünftägige Seeschlacht von Djerba geht zu Ende. Eine osmanische Flotte unter dem Befehlshaber Piale Pascha setzt sich gegen die Flotte einer christlichen Allianz unter dem Kommando von Giovanni Andrea Doria durch. Die vernichtende Niederlage mit einem Verlust von 60 Galeeren und etwa 20.000 Menschen auf christlicher Seite bewirkt einen Höhepunkt der türkischen Seeherrschaft im Mittelmeer.

Die Einflüsse der Entwicklung der Renaissance-Architektur in Italien

1570

thumbnail
veröffentlichte Andrea Palladio (1508–1580) I quattro libri dell'architettura („Die vier Bücher zur Architektur“) in Venedig. Dieses Buch wurde oft nachgedruckt und war verantwortlich für die Ausbreitung der Ideen der Renaissance in Europa. (Architektur der Renaissance)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Das Teatro Olimpico in Vicenza, errichtet nach Plänen von Andrea Palladio, wird mit Sophokles' König Ödipus er­öffnet.

Papst und Kardinäle

1816

thumbnail
Girogio Doria Pamphilj Landi (1772–1837), der Enkelsohn der Anna und des Andrea Doria-Landi und Sohn des Andrea Dori-Landi aus der Ehe mit Leopolda di Savoia-Carignano. (Pamphilj (Adelsgeschlecht))

Quelle

1905

thumbnail
Paul Schubring, Lucca della Robbia und seine Familie, Bielefeld und Leipzig (Luca d’Andrea della Robbia)

1839

thumbnail
Bilder-Conversations -Lexikon für das deutsche Volk, Dritter Band, Seite 551, F. A. Brockhaus, Leipzig (Carlo Andrea Pozzo di Borgo)

Sehenswürdigkeiten

1943

thumbnail
Chiesa di Santa Cristina a Lilliano im Ortsteil Lilliano, romanische Kirche. Enthält Werke von Aldo Marzi (Sant’Elisabetta d’Ungheria e Sant’Andrea und Madonna del Rosario (1950)) sowie Aldo Ongaro (Santa Cristina e storie della sua vita (1960)). Das Werk Madonna del Rosario tra i Santi Domenico e Francesco aus dem 17. Jahrhundert befindet sich heute in der Pinacoteca Nazionale di Siena. (Castellina in Chianti)

1913

thumbnail
Ehemaliges Oratorium San Nicolao heute Kindergarten , Architekt: Andrea Ghiringhelli (Osogna)

1687

thumbnail
Pfarrkirche Sant’Andrea und Beinhaus, im Ortsteil «Vianco», mit Fresko Madonna del Latte vielleicht von Giovanni Finale Virgo lactans. Wappen Laffranchini (Sigirino)

Hauptwerk

1944

thumbnail
Andrea Barbarigo, Merchant of Venice 1418-1449, Baltimore (Frederic C. Lane)

Besonderheiten > Sonstiges

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Atlantik, nähe Nantucket. Das italienische Passagierschiff Andrea Doria wird von der Stockholm gerammt und sinkt elf Stunden später am 26. Juli. 51 Personen sterben.

LP

1967

thumbnail
Im Wunderland der Triebe - Der tönende Sex-Report (mit Andrea Rau) (Uwe Dallmeier)

Persönlichkeiten

1978

thumbnail
Andrea Fendt (* 31. Januar 1960), Rennrodlerin, Vizeweltmeisterin (Bischofswiesen)

1960

thumbnail
Andrea Sassetti , Unternehmer und Formel-1-Rennstallbesitzer (Andrea Moda Formula) (Monte San Pietrangeli)

Deutsche Nummer-eins-Hits der Ariola (1958 bis 1999) > LP

1980

thumbnail
Andrea Jürgens - Weihnachten mit Andrea Jürgens (Ariola)

Berühmte Ensemblemitglieder > Schauspieler

1982

thumbnail
Andrea Clausen (derzeit Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters) (Oldenburgisches Staatstheater)

Geschichte > Damenmannschaft

1982

thumbnail
Aufstieg in 2. BL: Christa Schwarz, Martina Fritzen, Waltraud Fischer, Andrea Thiery, Petra Jakob (TTSV Saarlouis-Fraulautern)

Programm

1985

thumbnail
Atompilz von links (berühmte Parodie auf das Bundesheer), mit Reinhard Nowak, Andrea Händler, Alfred Dorfer und Roland Düringer (Schlabarett)

1984

thumbnail
Am Tag davor, mit Peter Wustinger, Andrea Händler und Alfred Dorfer (Schlabarett)

Bekannte Teilnehmer der IDJM

1988

thumbnail
Findhammer, Andrea (GER): IDJM , Deutsche Meisterin (1993) (CfB Gütersloh)

1988

thumbnail
Harsági, Andrea (HUN): IDJM , 7-malige ungarische Meisterin ( - 1995),Olympiateilnehmerin (1992) (CfB Gütersloh)

1988

thumbnail
Harsagi, Andrea (HUN): IDJM , 7-malige ungarische Meisterin ( - 1995),Olympiateilnehmerin (1992) (CfB Gütersloh)

1987

thumbnail
Findhammer, Andrea (GER): IDJM , Deutsche Meisterin (1993) (CfB Gütersloh)

1986

thumbnail
Findhammer, Andrea (GER): IDJM , Deutsche Meisterin (1993) (CfB Gütersloh)

Harmonikabauer für Steirische Harmonikas > Albin Flatscher

1988

thumbnail
1988 bis 1991 Reitner Franz (ehemaliger Kapellmeister in Unken), Andrea Zehentmayr (Steirische Harmonika)

Berühmte Persönlichkeiten

1989

thumbnail
Andrea Nahles (* 1970), Politikerin (SPD), Abitur (Megina-Gymnasium Mayen)

Beste F1-Platzierungen

1989

thumbnail
Großer Preis von Kanada auf Dallara-Ford (Platz 3) (Andrea de Cesaris)

1987

thumbnail
Großer Preis von Belgien auf Brabham-BMW (Platz 3) (Andrea de Cesaris)

1983

1983

1982

thumbnail
Großer Preis von Monaco auf Alfa Romeo (Platz 3) (Andrea de Cesaris)

Vertonung

1990

thumbnail
Andrea Riderelli: Drei Trakl-Lieder für Klavier und Bariton (Die Raben, Klage, Melancholie) (Georg Trakl)

Hörspielsprecherin

1991

thumbnail
Aus einer anderen Welt (Hörspiel von Chris Brohm) – SDR (Andrea Dahmen)

1964

thumbnail
Der Kleine Lord – Universal Music (Deutsche Grammophon) (Andrea Dahmen)

1962

thumbnail
Lehmann (Hörspiel von Peter Hirche) – NDR/SFB/SDR (Andrea Dahmen)

Sickinger Mundartdichter-Wettstreit > Jury

1991

thumbnail
Dr. Andrea Dittgen (Zweibrücken), Redakteurin (Pfälzische Mundartwettbewerbe)

Geschichte

1991

thumbnail
Der Notfunksender (EPIRB) des verschwundenen Fischtrawlers Andrea Gail wurde am Ufer von Sable Island gefunden.

Österreichischer Pavillon > Ausstellende Künstler (seit 1976)

1993

thumbnail
Gerwald Rockenschaub mit Andrea Fraser und Christian Philipp Müller (Kommissär Peter Weibel) (Biennale di Venezia)

Redaktion > Chefredakteure

1993

thumbnail
– 1998: Andrea Nieradzik (Metal Hammer)

Sieger der Kategorie Newcomer

1994

thumbnail
Andrea Bocelli – Il mare calmo della sera (Sanremo-Festival)

Besetzung

1994

thumbnail
Andrea Günther als Lenchen Körber (Unser Lehrer Doktor Specht)

Populärkultur

1994

thumbnail
Tina ist weg, ein Lied von Andrea Jürgens

Compilation

1994

thumbnail
Heavenly Voices Part II
Collection d'Arnell-Andrea, Sleeping Dogs Wake, Kirlian Camera, Donna Regina, …

Rezeption

1996

thumbnail
Andrea Zielke: Frauenfiguren in den Erzählungen türkischer Autorinnen. Identität und Handlungs(spiel)räume. (Interkulturelle Literatur)

Singles / Maxi-CDs

1996

thumbnail
Vivo per lei (Duett mit Andrea Bocelli) (Judy Weiss)

Lektoren und Themen

1997

thumbnail
Andrea Sabbadini und Bernardo Bertolucci über Psychoanalysis: the 11th muse (Sigmund-Freud-Vorlesung)

Hauptdarsteller

1997

thumbnail
– Andrea Gylfadóttir - Island (Evita (Musical))

Theatrografie

1998

thumbnail
Agnes in Familie Schroffenstein von Heinrich von Kleist, Schaubühne Berlin (Regie: Andrea Breth) (Caroline Peters)

Ausgabe

1998

thumbnail
Bd. 21: Ästhetische Schriften 1821–1824. Über Kunst und Altertum III–IV. Hrsg. Stefan Greif, Andrea Ruhlig

1782

thumbnail
Storia della Repubblica Venezia. 3 Bände. Venedig: Antonio Zanatta (Andrea Morosini)

Persönlichkeiten > Stadtschreiber

1998

Produktion > CD

1999

thumbnail
the smiling carcass (Livemitschnitt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk, Dirigent: Andrea Molino; CD Stradivarius STR 33558 (Pocket Opera Company)

Stipendiaten

1999

thumbnail
Gunther Hirschfelder und Andrea Herch (Albert-Steeger-Preis)

Chronik der Geschäftsführung

2001

thumbnail
Andrea Fuhrmann-Czermak (Greiff Mode)

Moderne Ausgaben

2001

thumbnail
Lodovico Dolce, Dialogo del modo di accrescere e conservar la memoria, hg. von Andrea Torre, Pisa, Scuola Normale Superiore

Nachfolger

2001

Sieger Herren Einzel

2001

thumbnail
Liechtenstein Andrea Clavadetscher (Race Across America)

Schriften

2001

thumbnail
Wolfram von Oertzen, Andrea Vitturi: Pairing correlations of nucleons and multi-nucleon transfer between heavy nuclei, Reports on Progress in Physics(IOP), 64 S. 1247-1337

1964

thumbnail
S. Andrea Cata Barbara e S. Antonio abbate sull’Esquilino. Rom (Ragna Enking)

Lexikalischer Eintrag

2001

thumbnail
Bielefelder Katalog Jazz (Franco D’Andrea)

Katalog

2001

thumbnail
Andrea Goesch: Christa-Luise Riedel – Skulpturen und Malerei 1998– Christa-Luise Riedel (Hrsg.) Maxroi Graphics Görlitz, Frankenthal (Christa-Louise Riedel)

Unterhaltungsshows

2001

thumbnail
ZDF-Fernsehgarten (eine Folge als Vertretung für Andrea Kiewel wegen Babypause) (Dieter Thomas Heck)

Interessantes

2002

thumbnail
diente Glurns als Filmkulisse für das Drama "Annas Heimkehr" (Regie: Xaver Schwarzenberger). Veronika Ferres in der Hauptrolle spielt darin eine beherzte junge Frau, die versucht, das jüdische Mädchen Anna vor der Grausamkeit des Naziregimes zu retten. Weitere Schauspieler u.a.: Karl Markovics, Julia Stemberger, Götz Spielmann, Andrea Eckert. Bei den Dreharbeiten waren an die hundert Vinschger Komparsen eingebunden.

Ausgewählte Schriften

2002

thumbnail
Farbenwirbel und Säulengeheimnis – über Rudolf Steiners letzten Vortrag vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges und seine Bedeutung für die Malerei. SeminarVerlag, Basel (Reto Andrea Savoldelli)

1991

thumbnail
Dokumentation der Tätigkeit von Herbert Witzenmann im Vorstand am Goetheanum. SeminarVerlag, Basel (Reto Andrea Savoldelli)

1989

thumbnail
Bedingungen eurythmischer Kultur – bewegtes Denken und beseelte Gebärde. Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart (Reto Andrea Savoldelli)

Schüler

2003

Bekannte ehemalige Fahrer

2003

thumbnail
Italien Andrea Tafi (Tinkoff-Saxo)

Folgen > Medial bedeutende/ Tatort-Produktionen

2004

thumbnail
Herzversagen (Folge 575; 17. Oktober ) – Buch: Stephan Falk und Thomas Freundner, Regie: Thomas Freundner – mit Andrea Sawatzki, Jörg Schüttauf, Jan Henrik Stahlberg, Elisabeth Wiedemann und Friedrich Schoenfelder. Erhielt 2005 den Adolf-Grimme-Preis. (Tatort (Fernsehreihe))

Finalteilnehmer und Gewinner

2004

thumbnail
Marietta Jemmi; Andrea Witschi (Vreni Stauffacher); TRIS; Reto Zeller (Herbert); Gewinner: Duo Hinterletscht (Swiss Comedy Award)

Bekannte Fahrer

2001

thumbnail
Italien Andrea Masciarelli (Cantina Tollo)

Berichte

2004

thumbnail
Zwölf Jahre Haft für Andrea Klump. Aus: Analyse & kritik Nr. 488 vom 15.? Oktober

Hörspiel

2004

thumbnail
Andreas Jungwirth: Der Mann, der nicht töten kann. Regie: Burkhard Ax, Mitwirkende: Andrea Sawatzki, Christian Berkel, Martina Gedeck, Julia Hummer, Aykut Kayacik, Katharina Burowa, u.a., 60 Minuten, WDR/DLR/ORF

Geschichte > Der erste Titel

2004

thumbnail
– Andrea Della Valle (AC Florenz)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2004

thumbnail
Gründungen: medart-Forum für Medizin, Didaktik und Kunst. Versuch der Verbindung von Kunst und Medizin (vgl. Das Buch "Die Visite"). Neben medizinischen Symposien und Patientenseminaren im medart-Forum und in der medart-Buchhandlung Zell-Mosel Veranstaltung von Autorenlesungen und Buchvorstellungen u.a. von Katharina und Nicolas Born, Andrea Bramberger, Hansi Jochmann, Birgit Theresa Koch, Heike Raab und Hans Joachim Schädlich, ferner Ausstellungen zeitgenössischer Kunst (Otmar Alt, Helga Gerdts, Edite Grinberga, Dieter Masuhr, Hubert Röstenburg), auch kalligraphischer Kunst (Heidi Kahlke) und Art brut (Künstlergruppe Ebernach). Besondere Veranstaltungen: "Deutschland, ein Wintermärchen" von Heinrich Heine mit Anne Rauen und "Tucholskys Moselreise" mit Karl Krames, "Rose Ausländer" mit Heidi Kahlke, "Worpswede" mit Monika Keuthen, Konzerte mit Peter Friesenhahn und "Gesundheitstage" und Symposium "Friedrich Schillers medizinische Schriften" (2009) (medart-forum.de). (Karl F. Masuhr)

2000

thumbnail
Gründung: Die Südostschweiz Medien sind ein Medienunternehmen unter der Leitung von Andrea Masüger (CEO). Verwaltungsratspräsident und Verleger ist Hanspeter Lebrument. Folgende Zeitungen gehören zum Unternehmen:

1999

thumbnail
Auflösung: Basic Element ist eine erfolgreiche schwedische Musikband des Genres Eurodance. Die Gruppe stammt aus Malmö und bestand ursprünglich aus Peter Thelenius, Keyboarder Cesar Zamini und Sängerin Zetma Prenbo. Derzeit besteht sie aus Peter Thelenius, Mathias Olofson, Jonas Wesslander und Andrea Myra.

1998

thumbnail
Gründung: Die vier Solistinnen des Quartet New Generation (kurz: QNG genannt) spielen auf Blockflöten aller Arten und Größen und kombinieren Alte und Zeitgenössische Musik. Das Quartett wurde 1998 von Andrea Guttmann, Hannah Pape, Karolina Bäter und Susanne Fröhlich am Conservatorium van Amsterdam gegründet. Im Jahre 2003 stieß Heide Schwarz anstatt Karolina Bäter zur Gruppe.

1997

thumbnail
Gründung: Facelift ist eine österreichische Alternative-Rock-Band aus Graz, die in den späten 1990ern von Peter Domainko, Andrea Orso und Clemens Berger gegründet wurde. Ende der 1990er Jahre galten Facelift als eine der vielversprechendsten Bands Österreichs.

Thea Bry Award

2004

thumbnail
– Herb and Andrea Ouida (Thea Bry)

Bücher

2005

thumbnail
The Intimate Adventures of a London Call Girl. Orion Books
Andrea Fischer (Übersetzer): Die intimen Aufzeichnungen eines Londoner Callgirls. Goldmann (Brooke Magnanti)

2004

thumbnail
Übersetzungen, Lizenzausgaben und digitale Ausgabe bei directmedia (Andrea Gorys)

1985

thumbnail
Andrea. (Junge Verlag Welt) (Rosmarie Thüminger)

Interview

2005

thumbnail
Andrea Sailer interviewt Jürg Jegge anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Stiftung Märtplatz (PDF; 106? kB), Zürcher Unterländer vom 7. Dezember

2005

thumbnail
Andrea Sailer interviewt Jürg Jegge anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Stiftung Märtplatz, Zürcher Unterländer vom 7. Dezember

Malerei

2005

thumbnail
"Orgien" zusammen mit Hermann Nitsch, Andrea Lehmann, Alex McQuilkin, Felix Müller / Galerie Völcker & Freunde Berlin (Andreas Heiszenberger)

Diskographie > Singles

2005

thumbnail
Winter (DT8 Project feat. Andrea Britton) (Darren Tate)

2004

thumbnail
Take My Hand (Jurgen Vries feat. Andrea Britton) (Darren Tate)

Weltmeisterinnen

2006

thumbnail
nur bergauf: Andrea Mayr (AUT) (Berglauf)

Würdigungen

2006

thumbnail
Literaturpreis Verlag Bibliothek der Provinz (Andrea Gerster)

2006

thumbnail
Förderpreis Literatur Kanton St. Gallen für "Mimosa fliegt" (Andrea Gerster)

2005

thumbnail
Stipendiatin, Binz39, Kulturzentrum Nairs, Projekt Mimosa fliegt (Andrea Gerster)

2004

thumbnail
Gewinnerin Text des Monats, Literaturhaus Zürich (Andrea Gerster)

2003

thumbnail
Gewinnerin Opennet, Solothurner Literaturtage (Andrea Gerster)

Ausgewählte Schriften > Bücher

2006

thumbnail
Andrea Baukrowitz/Thomas Berker/Andreas Boes/Sabine Pfeiffer/Rudi Schmiede/Ma- scha Will (Hg.): Informatisierung der Arbeit – Gesellschaft im Umbruch, Berlin: edition sigma

Aufnahmen und Aufführungen in neuerer Zeit

2006

thumbnail
DVD. Aufführung im Teatro Malibran in Venedig. Venice Baroque Orchestra, Leitung: Andrea Marcon. Sänger: Mark Tucker (Clistene), Ruth Rosique (Aristea), Roberta Invernizzi (Argene), Franziska Gottwald (Licida), Romina Basso (Megacle), Filippo Adami (Aminta), Furio Zanasi (Alcandro). (L’olimpiade)

Diskographie

2006

thumbnail
– Amore (mit Andrea Bocelli) (Vinnie Colaiuta)

Ehemalige Moderatoren

2006

thumbnail
Andrea Günther MTV Rockzone (MTV Germany)

Produktion

2006

thumbnail
Das Fräulein (Andrea Staka) (Dschoint Ventschr)

Premieren und Aufführungen

2006

thumbnail
im Mediengarten der Media City Leipzig - Regie: Peter Wekwerth, mit Andrea Kathrin Loewig als Sally Bowles und Uta Schorn als Fräulein Schneider (u.a.) (Cabaret (Musical))

Schauspieler/in der Jahres

Audioproduktionen

2007

thumbnail
PJ in Joe Speedboat – Keine Zeit für Helden nach dem Roman von Tommy Wieringa, Regie: Andrea Getto (NDR) (Kathrin Angerer)

2004

thumbnail
Minusch in Die geheimnisvolle Minusch von Annie M. G. Schmidt, Regie: Andrea Otte (SWR) (Kathrin Angerer)

2001

thumbnail
Beatrice in Die Geschichte der leuchtenden Bewegung von Scott Bradfield, Regie: Andrea Getto (HR) (Kathrin Angerer)

Sport

2007

thumbnail
Motorradsport - Motorrad-Weltmeisterschaft - 250cm³-Klasse: In der 250-cm³-Klasse verteidigt der 20-jährige Spanier Jorge Lorenzo auf Aprilia vor dem Italiener Andrea Dovizioso (Aprilia) und Alex De Angelis aus San Marino (Aprilia) seinen in Vorjahr gewonnenen Titel erfolgreich. In der Konstrukteurswertung setzt sich Aprilia gegen Honda und KTM durch.

2006

thumbnail
Motorradsport - Motorrad-Weltmeisterschaft - 250cm³-Klasse: In der 250-cm³-Klasse gewinnt der 19-jährige Spanier Jorge Lorenzo auf Aprilia vor dem Italiener Andrea Dovizioso (Honda) und Alex De Angelis aus San Marino (Aprilia) seinen ersten WM-Titel. In der Konstrukteurswertung setzt sich Aprilia gegen Honda und KTM durch.
thumbnail
Ereignisse > Sport: Die nur als Ersatz für die erkrankte Martina Glagow zur Weltmeisterschaft in Hochfilzen gefahrene Biathletin Andrea Henkel feiert nach ihrem Olympiasieg von 2002 ihren zweiten großen Sieg und wird Weltmeisterin über die 15-km-Strecke. (8. März)

2005

thumbnail
Motorradsport - Motorrad-Weltmeisterschaft - 250cm³-Klasse: In der 250-cm³-Klasse verteidigt der 20-jährige Spanier Dani Pedrosa auf Honda vor dem Australier Casey Stoner (Aprilia) und dem Italiener Andrea Dovizioso (Honda) seinen im Vorjahr gewonnenen Titel. In der Konstrukteurswertung setzt sich Honda gegen Aprilia und KTM durch.

2004

thumbnail
Motorradsport - Motorrad-Weltmeisterschaft - 125-cm³-Klasse: Den WM-Titel in der Achtelliterklasse gewinnt der 18-jährige Italiener Andrea Dovizioso auf Honda. Zweiter wird der Spanier Héctor Barberá, Dritter der Italiener Roberto Locatelli, beide auf Aprilia. In der Konstrukteurswertung siegt KTM vor Honda und Aprilia.

Aufnahmen

2007

thumbnail
Luciano Berio - Piano Music, AVIE (Andrea Lucchesini)

2006

thumbnail
Ludwig van Beethoven - Complete Piano Sonatas, Stradivari (Andrea Lucchesini)

2000

thumbnail
Ludwig van Beethoven - Werke für Violoncello und Klavier I und II, Agora (Andrea Lucchesini)

Lyrikvertonungen

2007

thumbnail
bei Eichborn Lido (Andrea Heuser)

2002

thumbnail
bei amphion-records (Andrea Heuser)

2000

thumbnail
bei edition zeitklang (Andrea Heuser)

Team

2007

thumbnail
Team Gerolsteiner (Andrea Moletta)

2007

thumbnail
Liquigas (Andrea Noè)

2007

thumbnail
Ceramiche Panaria-Navigare (Andrea Pagoto)

2006

thumbnail
Liquigas-Bianchi (Andrea Noè)

Wirkung

2007

thumbnail
wurde Morricone zu Ehren das Album We All Love Ennio Morricone mit Coversongs veröffentlicht, auf dem Künstler wie Metallica, Andrea Bocelli, Roger Waters, Quincy Jones, Daniela Mercury, Bruce Springsteen, Eumir Deodato oder Herbie Hancock die bekanntesten seiner Stücke neu interpretieren. Der Text von I Knew I Loved You ist eigens für die CD entstanden und von Alan Bergman und seiner Frau Marilyn Bergman geschrieben worden. Gesungen wurde der Titel von Céline Dion zur Titelmelodie von Es war einmal in Amerika.

CD

2007

thumbnail
"Ah! mio cor" (Händel-Arien) - Andrea Marcon (Magdalena Kožená)

2007

thumbnail
„Ah! mio cor“ (Händel-Arien) – Andrea Marcon (Magdalena Kožená)

Referenz

2007

thumbnail
René Born: Badminton in Tröbitz (Teil 1 - Die Anfänge, die Medaillengewinner, die Statistik), Eigenverlag , 455 Seiten (Andrea Pohling)

2000

thumbnail
Internationale Badmintonturniere 1992 (Andrea Jurčić)

1997

thumbnail
René Born: 1957-. 40 Jahre Badminton in Tröbitz - Die Geschichte des BV Tröbitz e.V., Eigenverlag , 84 Seiten. (Online-Version) (Andrea Pohling)

Beste Interpretin

2007

thumbnail
Andrea Maria Schenkel: Tannöd. Hörbuch Hamburg, gelesen von Monica Bleibtreu (Deutscher Hörbuchpreis)

Diskographie > Remixe

2007

thumbnail
Sunfreakz feat. Andrea Britton – Counting Down the Days (Darren Tate)

Video

2007

thumbnail
Torture Is No Culture (Kurzfilm) (Andrea Haugen)

1999

thumbnail
Revolution Action (Reguläre Version, Regie: Andrea Giacobbe) (Atari Teenage Riot)

Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Tagesgeschehen

thumbnail
Antholz/Südtirol: Bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2007 erzielen die deutschen Damen beim Massenstart über 12,5 km einen Dreifachtriumph in der Reihenfolge Andrea Henkel, Martina Glagow und Kati Wilhelm.
thumbnail
Berlin: Auf dem SPD-Sonderparteitag wird Kurt Beck, der Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, mit 95 % der Delegiertenstimmen zum neuen Parteichef gewählt. Der bisherige Vorsitzende Matthias Platzeck (im November 2005 mit 99 % gewählt) war Anfang April nach mehreren Hörstürzen zurückgetreten. Die Stelle Becks als Parteivize soll Jens Bullerjahn (Sachsen-Anhalt) übernehmen. Auch ein Leitantrag über die Koalition mit der CDU/CSU steht zur Diskussion. Die Wortführerin der Parteilinken Andrea Nahles gab vor dem Parteitag ihre Kritik an den Plänen zur Reichen- und Unternehmensteuer auf. ,
thumbnail
Berlin/Deutschland. Die Verhandlungen für eine Große Koalition stocken wegen des Rücktritts von SPD-Vorsitzender Franz Müntefering und des Entschlusses von Edmund Stoiber (CSU), auf das Amt des Wirtschaftsministers zu verzichten. Hintergrund für Münteferings Rücktritt ist ein Machtkampf im SPD-Vorstand bei der Wahl des Generalsekretärs, wofür neben Kajo Wasserhövel überraschend auch die Parteilinke Andrea Nahles (35) kandidierte. Sie wurde mit 23:15 Stimmen gegen Münteferings Wunsch gewählt, was als Misstrauensvotum vom Parteichef aufgefasst wurde.
thumbnail
Berlin: Der SPD-Vorstand stimmt gegen den von Parteichef Franz Müntefering vorgeschlagenen Generalsekretär Kajo Wasserhövel und für die „Parteilinke“ Andrea Nahles. Daraufhin kündigt Müntefering (laut ZDF) seinen Rücktritt an, lässt aber offen, ob er in die Koalitionsregierung als Vizekanzler eintreten werde. Vertreter der Union äußern Bedenken, weil Münte eine wichtige "Klammer für eine Große Koalition sei und mit Edmund Stoiber eine gute Kooperationsbasis habe. Der stellvertretende Fraktionschef Wolfgang Bosbach fürchtet (lt. N24-Interview), es gäbe nicht wenige in der SPD, die ohnehin Rot-Rot-Grün lieber hätten als eine Große Koalition. In der FDP werden erneute Kontakte zu den Grünen erwogen.
thumbnail
Athen/Griechenland. Der griechische Staatspräsident und Chef der sozialistischen PASOK-Partei, Kostas Simitis, erklärt seinen Rücktritt als Präsident. Ein Nachfolger wird in Neuwahlen am 7. März bestimmt, bei denen Georgios Andrea Papandreou von der PASOK gegen den Oppositionsführer Kostas Karamanlis antritt.

Produktions-Dramaturgie

2008

thumbnail
Berthold Brecht, Die Mutter – Regie: Andrea Moses – Theater Oberhausen 7. November (Tilman Raabke)

Sonstige Ereignisse

2006

thumbnail
Andrea Vitali: La figlia del podest?? (Premio Bancarella)

2004

thumbnail
Andrea (Album), Album von Andrea Bocelli

2002

thumbnail
Andrea Bongers: Prinzessin von Barmbek. Donnerstag, 28. November (Kleinkunst-Igel)

Interpreten

Fernsehserie

2008

thumbnail
„Zakon ljubavi“ als Andrea Jandri? (Mirela Brekalo)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Karrierestation:
thumbnail
Westeuropäische Formel Renault (Platz 3) (Andrea Caldarelli)

2008

Karrierestation:
thumbnail
Formel Renault 2.0 Eurocup (Platz 3) (Andrea Caldarelli)

2008

Einzelpublikationen:
thumbnail
vor dem verschwinden onomato Verlag, Düsseldorf (Andrea Heuser)

2008

Arbeit:
thumbnail
„Motortown” von Simon Stephens – Akademietheater (Wien), Regie Andrea Breth (Annette Murschetz)

2008

Bibliografie:
thumbnail
Dopo lunga e penosa malattia, Garzanti, ISBN 978-88-11-68652-1. (Andrea Vitali)

Politik & Weltgeschehen

2008

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Hessen scheitert der Plan von SPD-Chefin Andrea Ypsilanti, eine von den Linken tolerierte Minderheitsregierung von SPD und Grünen zu bilden, nach Ankündigung von vier Landtagsabgeordneten ihrer Partei, bei einer Wahl zur Ministerpräsidentin Ypsilanti die Stimmen zu versagen. (3. November)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die liberal-konservative Nea Dimokratia unter Kostas Karamanlis gewinnt die Parlamentswahlen in Griechenland gegen die regierende sozialistische PASOK von Georgios Andrea Papandreou. (7. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Der genuesische Admiral Giovanni Andrea Doria nimmt die osmanische Insel Djerba ein. Zur Rückeroberung der strategisch wichtigen Insel, deren Besitzer die Seewege zwischen Algier, Tripolis und Tunis kontrolliert, entsendet Sultan Süleyman I. eine Flotte von 120 Schiffen unter Piale Pascha. In der Folge kommt es am 9. Mai zur Seeschlacht von Djerba zwischen den Osmanen und der von Doria befehligten christlichen Flotte. (12. März)
thumbnail
Andrea Vendramin, 71. Doge der Republik Venedig, stirbt. Zu seinem Nachfolger wird Giovanni Mocenigo gewählt. Venedig befindet sich zu diesem Zeitpunkt in einem langwierigen Krieg mit dem Osmanischen Reich.
thumbnail
Der Doge von Venedig, Pietro Mocenigo, stirbt. Zu seinem Nachfolger wird am 6. März Andrea Vendramin gewählt, einer der reichsten Venezianer seiner Zeit.

Hörbücher

2008

thumbnail
Des Teufels Werk von Minette Walters, Random House Audio, ISBN 978-3-86604-102-8. (Andrea Sawatzki)

2008

thumbnail
Harmonie von Eduard von Keyserling, Tandem Verlag, ASIN 3833108754. (Andrea Sawatzki)

2008

thumbnail
City of Bones von Cassandra Clare, Lübbe, ISBN 978-3-7857-3526-8. (Andrea Sawatzki)

2008

thumbnail
City of Ashes von Cassandra Clare, Lübbe, ISBN 978-3-7857-3089-8. (Andrea Sawatzki)

Moderierte Sendungen

2008

thumbnail
Die Frühlingsshow (ZDF) (Andrea Ballschuh)

2008

thumbnail
Die große André Rieu Silvestergala (ZDF) (Andrea Ballschuh)

2008

thumbnail
Die MDR-Pfingstralley (MDR Fernsehen) (Andrea Ballschuh)

2008

thumbnail
Und was machst du? (MDR Fernsehen) (Andrea Ballschuh)

2008

thumbnail
Mein allerschönstes Weihnachtslied (ZDF) (Andrea Ballschuh)

Kunst & Kultur

2008

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Darren Styles feat. Andrea Britton – Show Me the Sunshine

2008

Diskografie > Kooperation:
thumbnail
Liquid Nation feat. Andrea Britton – Breathe Life

2008

Einzelausstellung:
thumbnail
9 Scripts from a Nation at War. Tate Modern, L2 Gallery, London (zusammen mit Sharon Hayes, Ashley Hunt, Katya Sander, David Thorne) (Andrea Geyer)

2008

Eigenständige Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:
thumbnail
Director's Lounge, Videofestival zur Berlinale, Berlin (Andrea Sunder-Plassmann)

2008

Inszenierung:
thumbnail
„Die Mutter“ (Brecht), Theater Oberhausen (Andrea Moses)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Musikpreise:
thumbnail
für „Musik“ (Andrea Berg)

2008

Erfolg:
thumbnail
Goldmedaille im Weitsprung bei den Paralympics in Peking (Andrea Scherney)

2008

Erfolg > Persönliche Auszeichnungen:
thumbnail
im Spiel Italien – Rumänien bei der Europameisterschaft (Andrea Pirlo)

Musik

2008

Diskografie > Compilation:
thumbnail
Das Allerbeste (Andrea Jürgens)

2008

Diskografie:
thumbnail
Cities and Eyes: The Skein (Henceford) mit Jessica Constable (Andrea Parkins)

2008

Diskografie > Mit Nebelhexë > EP:
thumbnail
Dead Waters (Andrea Haugen)

2008

Diskografie:
thumbnail
Zuerst geliebt mit Andrea Adams-Frey (Albert Frey (Musiker))

2008

Diskografie:
thumbnail
Zuerst geliebt zusammen mit Andrea Adams-Frey (Albert Frey (Musiker))

Drama

2008

thumbnail
Eleonore Duse. Szenische Lesung mit Andrea Jonasson im Lehartheater/Bad Ischl (Helmut Korherr)

2006

thumbnail
Soeur Sourire. Tragödie in der Wiener Urania mit Andrea Spatzek und Catherine Oborny (Helmut Korherr)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2008

thumbnail
Film: Der Film Brüderchen und Schwesterchen ist ein deutscher Märchenfilm aus dem Jahr 2008. Er beruht auf dem Märchen Brüderchen und Schwesterchen und entstand im Rahmen der Märchenfilm-Reihe Sechs auf einen Streich, die das Erste Deutsche Fernsehen im Weihnachtsprogramm 2008 erstmals ausstrahlte.

Stab:
Regie: Wolfgang Eißler
Drehbuch: Gabriele Kreis
Produktion: Albert Schäfer für Studio.TV.Film
Musik: Marian Lux
Kamera: Florian Schilling
Schnitt: Anna Kappelmann

Besetzung: Andrea Sawatzki, Odine Johne, Hans-Laurin Beyerling, Christoph M. Ohrt, Lisa Altenpohl, Jonas Jägermeyr, Antoine Monot, Jr., Emilia Schüle, Matthias H. Herzer

2008

thumbnail
Film: Spritztour (Originaltitel: Sex Drive) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Sean Anders. Es basiert auf Andy Behrens’ Roman All the Way.

Stab:
Regie: Sean Anders
Drehbuch: Sean Anders, Andy Behrens,
John Morris
Produktion: Bob Levy, Leslie Morgenstein,
John Morris,
Michael Nelson
Musik: Stephen Trask
Kamera: Tim Orr
Schnitt: George Folsey Jr.

Besetzung: Josh Zuckerman, Amanda Crew, Clark Duke, James Marsden, Seth Green, Alice Greczyn, Katrina Bowden, Charlie McDermott, Mark L. Young, Cole Petersen, Dave Sheridan, Michael Cudlitz, Allison Weissman, Andrea Anders, Kim Ostrenko, Brett Rice, David Koechner, Fall Out Boy, Brian Posehn, Kristina Dawson

2008

thumbnail
Film: Hilfe, meine Schwester kommt! ist ein deutscher Film des Regisseurs Dirk Regel aus dem Jahr 2008. Die Erstausstrahlung war am 24. Oktober 2008 auf dem Fernsehsender ARD zu sehen. Dieser Film lässt sich dem Genre Familienkomödie zurechnen.

Stab:
Regie: Dirk Regel
Drehbuch: Martin Douven
Musik: Gert Wilden
Kamera: Martin Farkas
Schnitt: Claudia Fröhlich

Besetzung: Jule Ronstedt, Michael Fitz, Charles Brauer, Andrea L'Arronge, Markus Knüfken, Dieter Landuris, Markus Krojer, Ceci Schmitz-Chuh, Berit Menze, Nicolas Schinseck, Karsten Kaie, Ramona Krönke

2008

thumbnail
Film: Happy-Go-Lucky (zu deutsch: unbeschwert, sorglos, leichtlebig) ist eine Komödie von Mike Leigh aus dem Jahr 2008. Die Uraufführung war am 12. Februar 2008 während der Berlinale. Ab dem 3. Juli 2008 war der Film in den deutschen Kinos zu sehen.

Stab:
Regie: Mike Leigh
Drehbuch: Mike Leigh
Produktion: Simon Channing Williams
Musik: Gary Yershon
Kamera: Dick Pope
Schnitt: Jim Clark

Besetzung: Sally Hawkins, Alexis Zegerman, Eddie Marsan, Samuel Roukin, Andrea Riseborough, Sinéad Matthews, Kate O’Flynn, Sarah Niles, Sylvestra Le Touzel, Karina Fernandez, Stanley Townsend, Caroline Martin, Oliver Maltman, Nonso Anozie

"Andrea H��ndler" in den Nachrichten