Andreas Gursky

Andreas Gursky (* 15. Januar 1955 in Leipzig) ist ein deutscher Fotograf. Die digitale Bildbearbeitung und das extreme Großformat sind neben der dezidierten Farbfotografie charakteristische Ausdrucksmittel. Er ist einer der weltweit erfolgreichsten zeitgenössischen Fotografen.

mehr zu "Andreas Gursky" in der Wikipedia: Andreas Gursky

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Andreas Gursky wird in Leipzig geboren. Andreas Gursky ist ein deutscher Fotograf. Die digitale Bildbearbeitung und das extreme Großformat sind neben der dezidierten Farbfotografie charakteristische Ausdrucksmittel. Er ist einer der weltweit erfolgreichsten zeitgenössischen Fotografen.

thumbnail
Andreas Gursky ist heute 63 Jahre alt. Andreas Gursky ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2003

Ehrung:
thumbnail
Wilhelm-Loth-Preis, Darmstadt

1998

Ehrung:
thumbnail
Photographie-Preis der Citibank Private Bank

1991

Ehrung:
thumbnail
Renata-Preis

Tagesgeschehen

thumbnail
New York City/Vereinigte Staaten: Das Panoramabild „Rhein II“ des deutschen Künstlers Andreas Gursky erzielt bei einer Christie’s-Auktion mit 4,3 Millionen US-Dollar einen Rekordpreis für Fotografie.

Kunst & Kultur

2015

Ausstellung:
thumbnail
Museum Frieder Burda, Baden-Baden (3. Oktober – 24. Januar 2016)

2013

Ausstellung:
thumbnail
Langenberg "die Hässlichkeit des Thomas Austermanns (2. Februar - 28. Februar )

2013

Ausstellung:
thumbnail
„Die Hässlichkeit des Thomas Austermanns“, Langenberg (2. Februar – 28. Februar )

2012

Ausstellung:
thumbnail
Louisiana Museum für Moderne Kunst, Humlebaek

2012

Ausstellung:
thumbnail
Louisiana Museum of Modern Art, Humlebaek

"Andreas Gursky" in den Nachrichten