Andreas Raab

Andreas Raab (* 23. Oktober 1955 in Stuttgart) ist ein deutscher Politiker.



Leben und Beruf




Nach der Schulzeit am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Crailsheim schlug er die Laufbahn des Gehobenen Verwaltungsdienstes ein und absolvierte 1977 mit einem Prädikatsexamen als Diplom-Verwaltungswirt (FH) die Staatsprüfung an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Stuttgart.Raab hat vier erwachsene Kinder und lebt mit seiner Ehefrau Ingeborg in Dinkelsbühl in einem vierhundert Jahre alten Baudenkmal. Er ist befreundet mit dem Schriftsteller Gerhard Raff und selbst Autor zweier Mundartbücher (u.a. D'Kloba send scho drenna, Merklingen 1991).Ingeborg und Andreas Raab sind Stifter der am 12. Oktober 2013 in Dinkelsbühl in Gegenwart des Bayerischen Staatsministers des Innern Joachim Herrmann eingeweihten Stauferstele.

mehr zu "Andreas Raab" in der Wikipedia: Andreas Raab

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Andreas Raab wird in Stuttgart geboren. Andreas Raab ist ein deutscher Politiker.

Politik & Weltgeschehen

1980

Politik > Bürgermeister:
thumbnail
1980 bis 1996: Andreas Raab, parteilos bis 1984 danach CDU (Laichingen)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürger von Bi?goraj in Polen

1996

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürger von Ducey in der Normandie

"Andreas Raab" in den Nachrichten