Andrei Andrejewitsch Wlassow

Andrei Andrejewitsch Wlassow (russischАндрей Андреевич Власов; wiss. TransliterationAndrej Andreevič Vlasov; * 1. Septemberjul./ 14. September 1901greg. in Lomakino, Gouvernement Nischni Nowgorod; † 1. August 1946 in Moskau) war ein sowjetischer Generalleutnant. In deutscher Gefangenschaft wechselte er die Seiten und baute die Russische Befreiungsarmee – Russkaja Oswoboditelnaja Armija, ROA, auch Wlassow-Armee genannt – auf, die auf der Seite des Deutschen Reiches gegen die Sowjetunion kämpfte.

mehr zu "Andrei Andrejewitsch Wlassow" in der Wikipedia: Andrei Andrejewitsch Wlassow

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Andrei Andrejewitsch Wlassow stirbt in Moskau. Andrei Andrejewitsch Wlassow war ein sowjetischer Generalleutnant. In deutscher Gefangenschaft wechselte er die Seiten und baute die Russische Befreiungsarmee –? Russkaja Oswoboditelnaja Armija, ROA, auch Wlassow-Armee genannt? – auf, die auf der Seite des Deutschen Reiches gegen die Sowjetunion kämpfte.
Geboren:
thumbnail
Andrei Andrejewitsch Wlassow, russischer General (+ 1946)

"Andrei Andrejewitsch Wlassow" in den Nachrichten