Angriffsspieler (Eishockey)

Die Angriffsspieler werden beim Eishockey im Gegensatz zu den Verteidigern mit dem vorrangigen Ziel aufgestellt, den Puck ins gegnerische Tor zu befördern. Man unterscheidet dabei zwischen Außenstürmern, die auf der linken oder rechten Seite als Flügelspieler (englischLeft Wing bzw. Right Wing) eingesetzt werden, sowie Mittelstürmern (englisch Center). Auf dem Spielfeld befinden sich dabei in der Regel, ausgenommen Extra-Angreifer- oder Unterzahl-Situationen, zwei Flügelspieler und ein Mittelstürmer. Die Aufgaben, die an die jeweilige Position der Spieler gebunden sind, können sich im Spielverlauf verändern, sodass ein Mittelstürmer auch die Aufgaben der Flügelstürmer übernimmt oder umgekehrt.

mehr zu "Angriffsspieler (Eishockey)" in der Wikipedia: Angriffsspieler (Eishockey)

Leider keine Ereignisse zu "Angriffsspieler (Eishockey)"

"Angriffsspieler (Eishockey)" in den Nachrichten