Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Sabine Noack wird in Berlin geboren. Sabine Noack ist eine deutsche Mezzosopranistin. Seit der Spielzeit 2003/2004 ist sie als Gesangssolistin am Anhaltischen Theater Dessau engagiert.
thumbnail
Gestorben: Friedrich Wilhelm Bossann stirbt in Dessau. Friedrich Wilhelm Bossann war ein deutscher Schauspieler. Er war Theaterdirektor des Fürsten Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau. Aus dem von ihm geleiteten Theater ging das heutige Anhaltische Theater hervor. Zu seinem Schauspielerensemble gehörte u.a. Ferdinand Ochsenheimer.

1756

thumbnail
Geboren: Friedrich Wilhelm Bossann wird in Berlin geboren. Friedrich Wilhelm Bossann war ein deutscher Schauspieler. Er war Theaterdirektor des Fürsten Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau. Aus dem von ihm geleiteten Theater ging das heutige Anhaltische Theater hervor. Zu seinem Schauspielerensemble gehörte u.a. Ferdinand Ochsenheimer.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

Werk > Bühnenwerke > Eigene:
thumbnail
Ein Tag im Leben des Propheten Nostradamus: musikalische Komödie, uraufgeführt im Anhaltischen Theater Dessau, danach nicht mehr (Georg Kreisler)

Umsetzungen > Vertonung

2005

thumbnail
Ballett am Anhaltischen Theater Dessau von der Gregor Seyffert Company aufgeführt. (Der kleine Prinz)

Kunst & Kultur

2009

Inszenierung:
thumbnail
„Lohengrin“ (Wagner), Anhaltisches Theater Dessau (Andrea Moses)

2007

Adaption für das Theater:
thumbnail
Anhaltisches Theater, Dessau, Regie: Herbert Olschok (Das Fest (Film))

1999

Theater:
thumbnail
Anhaltisches Theater: Die Dreigroschenoper – Bertolt Brecht/Kurt Weill – Regie: Helmut Straßburger/Ernst-Georg Hering (Pascal von Wroblewsky)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

Bühnenrollen:
thumbnail
Sommer Nacht Traum (Stück des Anhaltischen Theaters im Stadtpark Dessau; Regie Andrea Moses) (Derek Nowak)

"Anhaltisches Theater" in den Nachrichten