Anis Amri

Anis Ben Othman Amri (arabisch أنيس العامري, DMGAnīs al-ʿĀmirī; * 22. Dezember 1992 in Tataouine, Tunesien;23. Dezember 2016 in Sesto San Giovanni, Italien) war ein mehrfach verurteilter tunesischer Gewalttäter und islamistischer Attentäter.

Beim Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche ermordete er am 19. Dezember 2016 den Fahrer eines Sattelzugs, brachte das Fahrzeug in seine Gewalt und steuerte es in den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Dabei starben elf Menschen, 55 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Während der europaweiten Fahndung wurde Amri am 23. Dezember 2016 bei einer Personenkontrolle auf dem Platz des 1. Mai in Sesto San Giovanni nördlich von Mailand von einem Polizisten erschossen.

mehr zu "Anis Amri" in der Wikipedia: Anis Amri

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Anis Amri stirbt in Sesto San Giovanni, Italien. Anis Ben Othman Amri war ein tunesischer, mehrfach verurteilter Gewalttäter und islamistischer Attentäter.
Geboren:
thumbnail
Anis Amri wird in Tataouine, Tunesien geboren. Anis Ben Othman Amri war ein tunesischer, mehrfach verurteilter Gewalttäter und islamistischer Attentäter.

thumbnail
Anis Amri starb im Alter von 24 Jahren. Anis Amri wäre heute 25 Jahre alt. Anis Amri war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Anis Amri" in den Nachrichten