Anjelica Huston

mehr zu "Anjelica Huston" in der Wikipedia: Anjelica Huston

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Anjelica Huston wird in Santa Monica, Kalifornien geboren. Anjelica Huston ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

thumbnail
Anjelica Huston ist heute 67 Jahre alt. Anjelica Huston ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

thumbnail
Ehrung: Emmy-Nominierung als Beste Gastdarstellerin ein einer Dramaserie als Cynthia Keener in Medium – Nichts bleibt verborgen

2008

thumbnail
Ehrung: Emmy-Nominierung als Beste Gastdarstellerin in einer Dramaserie als Cynthia Keener in Medium – Nichts bleibt verborgen

2005

thumbnail
Ehrung: Golden Globe als Beste Nebendarstellerin in einer Nebenrolle in einer Fernseh-Serie, Mini-Serie oder Film (in Iron Jawed Angels)

2005

thumbnail
Ehrung: Golden Globe als Beste Nebendarstellerin in einer Nebenrolle in einer Fernsehserie, Mini-Serie oder einem Film (Iron Jawed Angels)

1994

thumbnail
Ehrung: Golden-Globe-Nominierung als Beste Hauptdarstellerin Komödie/Musical in Die Addams Family in verrückter Tradition

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Ein Jahr vogelfrei! (Originaltitel: The Big Year) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von David Frankel aus dem Jahr 2011. In den Hauptrollen sind Steve Martin, Jack Black und Owen Wilson zu sehen. Der Film basiert auf dem Roman The Big Year: A Tale of Man, Nature and Fowl Obsession von Mark Obmascik. Der Film startete am 14. Juni 2012 in den deutschen Kinos.

Stab:
Regie: David Frankel
Drehbuch: Howard Franklin
Produktion: Stuart Cornfeld, Curtis Hanson, Karen Rosenfelt
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Lawrence Sher
Schnitt: Mark Livolsi

Besetzung: Steve Martin, Jack Black, Owen Wilson, Rashida Jones, Jim Parsons, Rosamund Pike, JoBeth Williams, Tim Blake Nelson, Anjelica Huston, Brian Dennehy
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Huff -Reif für die Couch (Originaltitel: Huff) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die das Leben des Psychiaters Dr. Craig „Huff“ Huffstodt, seiner Familie und Freunde schildert. Die in der Serie geschilderten Ereignisse starten mit dem Selbstmord eines jugendlichen Patienten in Huffs Praxis. Der Schock über diesen Vorfall ändert Huffs Einstellung zum Leben ebenso wie das Leben seiner Familie. Die Serie schildert die darauf folgenden Erlebnisse der Familie Huffstodt und ihrer Freunde.

Genre: Dramedy
Idee: Bob Lowry

Besetzung: Hank Azaria, Paget Brewster, Blythe Danner, Anton Yelchin, Andy Comeau, Oliver Platt, Kimberly Brooks
Nebenfiguren: Sophie Birkner, Oliver Lausberg, Gisela Peltzer, Friedrich Schütter, Roswitha Schreiner, Juliane Rautenberg, Siegfried Grönig, Gerhard Friedrich, Mady Rahl, Gudrun Genest, Brigitte Mira, Andreas Mannkopff, Andreas Fröhlich, Manfred Lehmann, Christel Harthaus, Inge Wolffberg, Karl Schönböck, Horst Pinnow, Peter Matic, Wolfgang Bathke, Friedrich Schoenfelder, Gerhard Wollner, Ursula Buchfellner, Christel Peters, Peter Fitz, Adelheid Arndt, Stefan Behrens, Marianne Berendsdorf, Katharina Beyer, Detlef Bierstedt, Davia Dannenberg, Gerd Duwner, Günter Glaser, Evelyn Gressmann, Walter Gross, Wilfried Herbst, Rainer Hunold, Käte Jaenicke, Hellmut Lange, Manfred Lehmann, Christian Lemke, Lena Lessing, Ralf Lindermann, Ralph Lothar, Michele Marian, Bettina Martell, Michael Nowka, Gundula Petrovska, Jörg Pleva, Ilja Richter, Peter Schiff, Hugo Schrader, Luciano Simioni, Karsten Speck, Wolfgang Spier, Edith Teichmann, Christian Wolff, Inge Wolffberg, Gerhard Wollner, Heinrich Schmieder, Shira Fleisher, Petra Berndt, David Rott, Dietz-Werner Steck, Elke Czischek, Jürgen Haug, Max Gertsch, Lara Körte, Maria Salfa, Susanne von Medvey, Helga Storck, Mia Martin, Oliver Lentz, Wookie Mayer, Gianni Anzellotti, Simona Caparrini, Luigi Santamaria, Lisa Bernardini, Andreas Schreyer, Anna Lutz-Pastré, Sylvia Ulrich, Romina Nowack, Elisabeth Kaza, Ernst Theo Richter, Shane Sweet, Cheech Marin, Harold Sylvester, E.E. Bell, Dan Tullis Jr., Juliet Tablak, Teresa Parente, Lisa Kushell, Jake Thomas, Jordan Puryear, Zolee Griggs, J.R. Nutt, Mark Valley, Hayley Erin, Dana Powell, Seven-Summits, David Ogden Stiers, Hal Holbrook, Anthony Zerbe, Lloyd Bridges, William Schallert, Johnny Cash, Tony Frank, William Ostrander, Elizabeth Taylor, James Stewart, Linda Evans, Morgan Fairchild, Robert Mitchum, Olivia de Havilland, Kate McNeil, Lee Horsley, Michael Dudikoff, Forest Whitaker, Lana Turner, John Saxon, Roy Thinnes, Shannon Tweed, Mary Kate McGeehan, Cliff Robertson, Gina Lollobrigida, Kate Vernon, Morgan Fairchild, Jane Greer, Ursula Andress, Anne Archer, Robert Stack, Celeste Holm, Jane Badler, Parker Stevenson, Bob Curtis, Tahnee Welch, Tammy MacIntosh, Raelee Hill, Melissa Jaffer, Rebecca Riggs, David Franklin, Jim Norton, Graham Norton, Tony Guilfoyle, Maurice O’Donoghue, Don Wycherley, Chris Curren, Pat Shortt, Glenn Robards, Fernando Allende, Gina Gallego, David Selby, Cynthia Sikes, Philip Davis, Wolf Kahler, John Hancock, Joe Santos, Alexa Maria Surholt, Jörg Gudzuhn, Stephan Grossmann, Winnie Böwe, Antonia Görner, Annett Fleischer, Paul Sedlmeir, Alina Stiegler, Hannes Ringlstetter, Sigi Zimmerschied, Gerd Ekken Gerdes, Christoph Tomanek, Jürgen Uter, René Vaziri, Martin Wißner, Nora Binder, Sophie Charlotte Schirmer, Nina Petri, Constanze Behrends, Parbet Chugh, Knud Riepen, Brian Stepanek, Adrian R’Mante, Giovonnie Samuels, Kara Taitz, Estelle Harris, Patrick Bristow, Jerry Kernion, Caroline Rhea, Aaron Musicant, Bo Crutcher, Alyson Stoner, Charlie Stewart, Gus Hoffman, David Bendersky, Allie Grant, Sophie Tamiko Oda, Marianne Muellerleile, Sammi Hanratty, Camilla Rosso, Rebecca Rosso, Anthony Acker, Monique Coleman, Robert Torti, Sharon Jordan, Hannah Leigh Dworkin, Jaelin Palmer, Cierra Ramirez, Vanessa Anne Hudgens, Jareb Dauplaise, Ernie Grunwald, Brittany Curran, Naomi Chan, Tara Lynne Barr, Anjelica Huston, Sharon Stone, Robert Forster, Tom Skerritt, Jack Laufer, Faith Prince, Lara Flynn Boyle

2010

thumbnail
Film: When in Rome -Fünf Männer sind vier zu viel ist eine US-amerikanische Liebeskomödie aus dem Jahr 2010.

Stab:
Regie: Mark Steven Johnson
Drehbuch: David Diamond David Weissman
Musik: Christopher Young Tobias Karlsson
Kamera: John Bailey
Schnitt: Ryan Folsey Andrew Marcus

Besetzung: Kristen Bell, Josh Duhamel, Will Arnett, Jon Heder, Dax Shepard, Danny DeVito, Kate Micucci, Luca Calvani, Alexis Dziena, Anjelica Huston

2008

thumbnail
Film: Choke -Der Simulant ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Clark Gregg, der auch das Drehbuch anhand des gleichnamigen Romans (dt. Der Simulant) von Chuck Palahniuk schrieb.

Stab:
Regie: Clark Gregg
Drehbuch: Clark Gregg
Produktion: Johnathan Dorfman Temple Fennell Beau Flynn Tripp Vinson
Musik: Nathan Larson
Kamera: Tim Orr
Schnitt: Joe Klotz

Besetzung: Anjelica Huston, Sam Rockwell, Kelly Macdonald, Brad William Henke, Clark Gregg, Matt Gerald

"Anjelica Huston" in den Nachrichten