Geboren & Gestorben

1970

Geboren:
thumbnail
9. März -Hilmi Sözer, deutsch-türkischer Comedian und Schauspieler wird in der Nähe von Ankara geboren.

Amateur

1972

thumbnail
Balkan-Meister im Halbschwergewicht bei der 10. Balkan Meisterschaft in Ankara (Mate Parlov)

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
− Die ARD eröffnet für die Auslandsberichterstattung ein Studio in Ankara.

Europa

278 v. Chr.

Östliches Mittelmeer:
thumbnail
Die Nördliche Liga, bestehend aus Bithynien, den Griechenstädten an der Schwarzmeerküste und dem Reich Pontos, bieten den nach Kleinasien eingedrungenen Galatern (mit den Stämmen der Tektosagen, Tolistoagier und Trokmer) an, sich in der dann nach ihnen benannten Landschaft Galatien im anatolischen Hochland um Ankara und Gordion niederzulassen, um von dort Plünderungszüge gegen das Seleukidenreich zu unternehmen.

Kreuzzüge

thumbnail
Lombardische Kreuzfahrer erobern Ankara während des Kreuzzuges von 1101 für das Byzantinische Reich.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das erste Teilstück der anatolischen Bahn, einer Vorläuferin der Bagdadbahn, von Istanbul nach Ankara ist fertig.

Osmanisches Reich / Türkische Republik

thumbnail
Per Gesetz wird Ankara zur neuen Hauptstadt der Türkei bestimmt.

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Ankara, Türkei. Eine libanesische Vickers Viscount 754 der Lebanese Middle East Airlines kollidiert mit einer Douglas C-47 der türkischen Luftwaffe. Die Flugzeuge stürzen in verschiedene Stadtgebiete, unter anderem in einen stark belebten Marktplatz. Alle 17 Menschen an Bord der zwei Maschinen sterben, ebenso 87 Einwohner Ankaras. 50 Verletzte
thumbnail
Katastrophen: Bei Ankara kommen bei einem Flugzeugabsturz die Althistoriker Hans Schaefer und Jacques Moreau sowie acht Nachwuchswissenschaftler der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ums Leben. Es ist die wohl größte Katastrophe für die deutsche Althistorie abgesehen von der Zeit der Weltkriege und der NS-Diktatur.

Sport

1970

Austragungsorte Weltmeisterschaften:
thumbnail
Ankara (Turkei? Türkei) (Fechtweltmeisterschaften)

Entführungsfälle (Beispiele)

1991

thumbnail
Tschetschenische Terroristen kapern ein russisches Flugzeug mit 178 Passagieren. Es wird nach Ankara entführt. Die Geiseln werden schließlich in Tschetscheniens Hauptstadt Grosny freigelassen. (Flugzeugentführung)

Kunst & Kultur

1994

Inszenierungen mit dem Theater an der Ruhr:
thumbnail
Bernarda Albas Haus von Federico Garcia Lorca (mit dem Türkischen Staatstheater Ankara) (Roberto Ciulli)

1989

Bildergalerie:
thumbnail
Die Kocatepe-Moschee , Die größte Moschee Ankaras

1987

Ausgesuchte Einzelausstellungen:
thumbnail
Kunst Mach Galerie, Ankara (Sali Turan)

1935

Bildergalerie:
thumbnail
Çankaya-Palast

1930

Bildergalerie:
thumbnail
Große Nationalversammlung der Türkei

T > Turkei?Türkei

2001

thumbnail
– Die hethitischen Keilschriften aus Bo?azkale, Archäologisches Museum, Istanbul / Museum für anatolische Zivilisationen, Ankara (Weltdokumentenerbe)

Religion

thumbnail
bis 1. Dezember: Papst Benedikt XVI. reist in die Türkei. Er besucht Ankara, Ephesos und Istanbul. Der Besuch beim Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomäus I. dient der Wiederannäherung zwischen katholischer und orthodoxer Kirche, ein Besuch in der Sultan-Ahmet-Moschee dem besseren Verständnis zwischen Christentum und Islam.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
100.000 Aleviten protestieren in Ankara gegen die Politik in der Türkei. Sänger wie Yavuz Bingöl, Ferhat Tunç, Arif Sağ und Edip Akbayram nehmen an der Demonstration teil.

1998

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: Turkei Ankara (Türkei), seit (Hanoi)

1994

thumbnail
Politik > Partnerstädte: Turkei? Ankara (Türkei), seit (Sarajevo)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Konstantinopel erhält offiziell den Namen Istanbul, nachdem die Stadt in der Bevölkerung schon lange so genannt worden ist. Ferner wird die Hauptstadt Angora nunmehr als Ankara bezeichnet. (28. März)
thumbnail
Schlacht bei Angora (Ankara): Niederlage der Osmanen unter Sultan Bayezit I. gegen die Mongolen Tamerlans.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Ehrung:
thumbnail
Stadtschreiberin von Ankara auf Einladung des Goethe-Instituts (Anja Tuckermann)

1991

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktor der Künste, Hacettepe-Universität, Ankara (Türkei) (Barış Manço)

1990

Ehrung:
thumbnail
Atatürk-Preis anlässlich der 3. Asien-Europa Biennale in Ankara (Hugo Suter)

Partnerstädte

2011

thumbnail
Turkei Ankara, Türkei, seit (Washington, D.C.)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Komposition > Kammermusik:
thumbnail
Opus 41: 4 Cities "Sonate" für Cello und Klavier (4 Städte: Sivas, Hopa, Ankara, Bodrum) (Fazıl Say)

1950

Werke > Innenraumgestaltung:
thumbnail
Einrichtung der Österreichischen Gesandtschaft in Ankara (Oswald Haerdtl)

1938

Werk:
thumbnail
Überlebensgroße Porträtbüste ?smet ?nönü, im Auftrag der Stadt Ankara (Adolf Treberer-Treberspurg)

1938

Werk:
thumbnail
Überlebensgroße Porträtbüste İsmet İnönü, im Auftrag der Stadt Ankara (Adolf Treberer-Treberspurg)

1936

Werk:
thumbnail
Teile des Denkmal des Vertrauens in Ankara (Güven Anıtı) (Adolf Treberer-Treberspurg)

Tagesgeschehen

thumbnail
Ankara/Türkei: Die NATO beginnt mit der Sicherung der Grenze zu Syrien, um mögliche Übergriffe im Rahmen des dortigen Bürgerkriegs abzuwehren.
thumbnail
Ankara/Türkei: Prozessbeginn wegen Umsturz der Verfassungsmässigen Ordnung gegen den ehemaligen Staatspräsidenten Kenan Evren und den ehemaligen Kommandeur der Luftstreitkräfte Tahsin Şahinkaya.
thumbnail
Ankara/Türkei: Mit Recep Tayyip Erdoğan entschuldigt sich erstmals ein Ministerpräsident im Namen der Regierung für das Dersim-Massaker von 1937/38, bei dem knapp 14.000 Kurden durch Soldaten getötet und deren Siedlungen zerstört wurden.
thumbnail
Ankara/Türkei: Die Regierung entschädigt religiöse Minderheiten mit sofortiger Wirkung für Enteignungen der letzten Jahrzehnte und erfüllt damit eine zentrale Forderung der Europäischen Union aus den Beitrittsverhandlungen.
thumbnail
Ankara/Türkei: Die Adalet ve Kalkınma Partisi des amtierenden Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdoğan gewinnt deutlich die Parlamentswahlen, scheitert aber an der Zweidrittelmehrheit.

"Ankara" in den Nachrichten