Anne Tismer

Anne Tismer (* 9. August 1963 in Versailles) ist eine Performancekünstlerin, Schauspielerin und Mitbegründerin des Kunst- und Theaterhauses Ballhaus Ost.

mehr zu "Anne Tismer" in der Wikipedia: Anne Tismer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Anne Tismer wird in Versailles geboren. Anne Tismer ist eine Performancekünstlerin, Schauspielerin und Mitbegründerin des Kunst- und Theaterhauses Ballhaus Ost.

thumbnail
Anne Tismer ist heute 54 Jahre alt. Anne Tismer ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Musik

1989

thumbnail
1989 bis 1992: zahlreiche Konzerte als Sängerin der Country-Rockband „The Riders of the Rainbows feat. Anne Tismer

Hörspiel

2000

thumbnail
Sätze mit Datum von Judith Kuckart (Produktion: SWR)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

Film:
thumbnail
Mein langsames Leben (Spielfilm) von Angela Schanelec

1994

Film:
thumbnail
Schneewittchen (Kurzfilm) von Andreas Geiger

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

thumbnail
Ehrung: Sonderpreis der Jury bei den „Prix de la critique Théâtre – Danse“ in Belgien für "Bastian" in "Le 20 novembre" von Lars Noren in der Inszenierung von Lars Noren, "Elle" in "Jeunesse blessée" von Falk Richter in der Inszenierung von Falk Richter und "Negerin" von Franz Xaver Kroetz in der Inszenierung von Franz Xaver Kroetz

2003

thumbnail
Ehrung: Schauspielerin des Jahres (Theater heute) für Nora von Ibsen in der Inszenierung von Thomas Ostermeier

2003

thumbnail
Ehrung: 3sat Innovationspreis beim Berliner Theatertreffen (10.000? Euro) für Nora von Ibsen (zu gleichen Teilen mit Susanne Wolff)

2003

thumbnail
Ehrung: Deutscher Kritikerpreis für Nora von Ibsen in der Inszenierung von Thomas Ostermeier

1999

thumbnail
Ehrung: Zweitbeste Schauspielerin des Jahres (Theater heute) für Der Kuß des Vergessens von Botho Strauß in der Inszenierung von Matthias Hartmann

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Theaterarbeit:
thumbnail
Judith von Friedrich Hebbel/Antonio Vivaldi, (Regie: Sebastian Nübling), Perner Insel (Salzburger Festspiele)

2008

Theaterarbeit:
thumbnail
Das Lebende und das Geschlachtete von David Lindemann, (Regie: Sebastian Mauksch), Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

2007

Theaterarbeit:
thumbnail
bei mir Kollektivarbeit Gutestun, Ballhaus Ost

2007

Theaterarbeit:
thumbnail
20 November von Lars Norén (Regie: Lars Norén), Théâtre National in Brüssel (Festival de Liège)

2006

Theaterarbeit:
thumbnail
Das Wiegenlied des Rechts David Lindemann, (Regie: Sebastian Mauksch), Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Kunst & Kultur

2012

thumbnail
Kunstaktionen/Ausstellungen: "2081" - Kunst - Werke Berlin

2012

thumbnail
Kunstaktionen/Ausstellungen: "Non Tutta" - Sophiensaele

2011

thumbnail
Kunstaktionen/Ausstellungen: "lomé en couleurs fluantes et comme marschmellow" - Lili Awouzouba, Nadege Wilson, Anne Tismer, Joel Ajavon, Marc Agbedjidji,Jeanfrederic Batasse, David Ganda, Senion Hodin, Keno Tismer, Basile Yawanke au Institut de Goethe Lomé, Institut de Goethe Bruxelles, Institut de Goethe Paris, Flutgraben Berlin, Festival no Limits ,,

2010

thumbnail
Kunstaktionen/Ausstellungen: My Secret Garden (Regie: Falk Richter), Festival Avignon

2010

thumbnail
Kunstaktionen/Ausstellungen: „Hitlerine“ Aktion, Text: Anne Tismer (Regie: Alexis Bug), Volksbühne Berlin

"Anne Tismer" in den Nachrichten