Annette Paulmann

Annette Paulmann (* 5. Oktober 1964 in Ertinghausen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Aufgewachsen auf einem Bauernhof, besuchte sie nach dem Abitur die Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie wirkte als Schauspielschülerin beim Thalia Theater mit und wurde hier von Regisseur Robert Wilson entdeckt. Bereits 1987 wurde sie am Thalia Theater engagiert, dessen Ensemble sie bis zum Jahr 2000 angehörte.

mehr zu "Annette Paulmann" in der Wikipedia: Annette Paulmann

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Annette Paulmann wird in Ertinghausen geboren. Annette Paulmann ist eine deutsche Schauspielerin.

thumbnail
Annette Paulmann ist heute 53 Jahre alt. Annette Paulmann ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Filmografie: Die Heimkehr ist ein deutsch-österreichischer Fernsehfilm aus dem Jahr 2012. Die Literaturverfilmung basiert auf der gleichnamigen 1909 erschienenen Erzählung von Hermann Hesse.

Stab:
Regie: Jo Baier
Drehbuch: Jo Baier
Produktion: Manfred Hattendorf Anna Oeller Michael Schmidl
Musik: Jörg Lemberg
Kamera: Wedigo von Schultzendorff
Schnitt: Claus Wehlisch

Besetzung: August Zirner, Heike Makatsch, Herbert Knaup, Margarita Broich, Oliver Stokowski, Robert Spitz, Annette Paulmann, Vera Lippisch, Gottfried Breitfuss, Katja Bürkle

2011

thumbnail
Film: Mein eigen Fleisch und Blut

2010

thumbnail
Film: Mord mit Aussicht

2010

thumbnail
Film: Liebe vergisst man nicht ist ein komödiantischer Fernsehfilm von Matthias Tiefenbacher aus dem Jahr 2010.

Stab:
Regie: Matthias Tiefenbacher
Drehbuch: Marcus Hertneck, Edda Leesch
Produktion: Carmen Stozek
Musik: Biber Gullatz, Andreas Schäfer
Kamera: Christian Rein

Besetzung: Fritz Karl, Quirin Oettl, Anna Loos, Claudia Hübschmann, Wolfgang Hinze, Stefan Merki, Annette Paulmann, Oliver Breite, Wiebke Puls, Felix Steitz, Mercedes Jadea Diaz, Oliver Mallison, Fang Yu, Udo Kamp, Michaela Eder, Paul Herwig

2008

thumbnail
Film: Die Frau des Frisörs

"Annette Paulmann" in den Nachrichten