Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anouk Nicklisch stirbt in Köln. Anouk Nicklisch war eine deutsche Regisseurin des Musiktheaters.
thumbnail
Geboren: Anouk Lamm Anouk wird in Wien, Österreich geboren. Anouk Lamm Aamor Raphaela Maria Elisabeth Michaela Victoria Tiziana Anouk ist eine österreichische Künstlerin. Sie lebt und arbeitet in Wien. Anouk arbeitet medien- und raumübergreifend u.a. mit Textilien, Zeichnungen, Malerei, Fotografie und Sprache. Ihre Arbeiten waren bisher in Ausstellungen in Wien und Berlin zu sehen.
thumbnail
Geboren: Anouk van de Wiel wird in Venlo geboren. Anouk van de Wiel ist eine niederländische Handballspielerin, die beim deutschen Bundesligisten Thüringer HC unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Anouk Faivre Picon wird in Pontarlier geboren. Anouk Faivre Picon ist eine französische Skilangläuferin.

Namensträger > Vorname

1992

thumbnail
Anouk Vergé-Dépré , Schweizer Volleyball- und Beachvolleyballspielerin

Sektionen > Retrospektive

Seven Screens

2007

thumbnail
Anouk de Clercq. Motion for Newton (Osram Art Projects)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1994

thumbnail
Auflösung: Mano Negra (spanisch: „Schwarze Hand“ ) war eine französische Band, die 1987 durch Manu Chao gegründet wurde. Bandmitglieder waren u. a. Manu Chao, sein Bruder Antoine Chao, sein Cousin Santiago Casariego, Daniel Jamet, Joseph Dahan, Philippe Teboul, Thomas Darnal, Pierre Gauthé, Tomas Arroyos, Jean-Marc Winand sowie Anouk Khélifa, die auch Manu Chaos Lebensgefährtin wurde und sich erst während seiner Solokarriere von ihm trennte. Manu Chao ist heute gerade in Deutschland vor allem auf Grund seiner sehr erfolgreichen Solokarriere bekannt.

1987

thumbnail
Gründung: Mano Negra (spanisch: „Schwarze Hand“ ) war eine französische Band, die 1987 durch Manu Chao gegründet wurde. Bandmitglieder waren u. a. Manu Chao, sein Bruder Antoine Chao, sein Cousin Santiago Casariego, Daniel Jamet, Joseph Dahan, Philippe Teboul, Thomas Darnal, Pierre Gauthé, Tomas Arroyos, Jean-Marc Winand sowie Anouk Khélifa, die auch Manu Chaos Lebensgefährtin wurde und sich erst während seiner Solokarriere von ihm trennte. Manu Chao ist heute gerade in Deutschland vor allem auf Grund seiner sehr erfolgreichen Solokarriere bekannt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Erfolg > mit der Nationalmannschaft:
thumbnail
Teilnahme an der EM-Endrunde (Anouk Hoogendijk)

2009

2007

Auszeichnungen und Jurys > Zusammensetzung der Jurys:
thumbnail
André Téchiné (Präsident), Odile Barski, Xavier Beauvois, Nicolas Cazalé, Charlélie Couture, Émilie Deleuze, Anouk Grinberg und Marie-France Pisier. (Festival des amerikanischen Films)

2005

Preisträger:
thumbnail
Anouk Saleming (Charlotte Köhler Stipendium)

2005

Ehrung:
thumbnail
Unique Photography Prize zusammen mit Jaap Scheeren für ihr Projekt Het zwarte gat. (Anouk Kruithof)

Events > Energy Fashion Night

2010

thumbnail
Hallenstadion, Zürich, Moderation: Jonathan Schächter und Viola Tami; Modelabels: Yes or No, Avant Première, PKZ/Feldpausch, s.Oliver, Beldona, Patrizia Pepe, Max Shoes; Models (Auswahl): Franziska Knuppe, Haana Paat, Linnea Hellboom, Julia Saner, Anouk Manser, Ronja Furrer; Musik: Toni Braxton, Lunik, Seven, Goldfrapp (Energy Basel)

Musik

Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Anouk - To Get Her Together
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Anouk - For Bitter or Worse
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
thumbnail
Anouk - Three Days in a Row
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Anouk - Who's Your Momma
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Anouk - Live at Gelredome

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

Film:
thumbnail
Sea, No Sex & Sun (Anouk Grinberg)

2012

Film:
thumbnail
Ziemlich dickste Freundinnen (Mince alors!) (Anouk Aimée)

2011

Film:
thumbnail
Tous les soleils (Anouk Aimée)

2010

Film:
thumbnail
Paris Connections (Anouk Aimée)

2007

Film:
thumbnail
Der Sturm zieht auf (Voici venir l’orage) (Anouk Grinberg)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Werk:
thumbnail
Daily Exhaustion (Anouk Kruithof)

2009

Werk:
thumbnail
becoming blue. (Anouk Kruithof)

2008

Werk > DVD- und VHS-Produktionen (Bühnen- und Lichtdesign):
thumbnail
Anouk, Live at Gelredome – Das Konzertvideo (Gert Hof)

1955

Werk > Verfilmung:
thumbnail
Ich suche dich – Regie: O. W. Fischer, mit O.W. Fischer, Anouk Aimée, Nadja Tiller, Otto Brüggemann, Paul Bildt u.a. (Archibald Joseph Cronin)

Kunst & Kultur

2013

Gruppenausstellung:
thumbnail
Kunstprojektraum “Autocenter”, Ehemalige Kinderbücherei, Leipziger Straße, Berlin-Mitte. (Anouk Kruithof)

2010

Theater:
thumbnail
Protect me von Falk Richter (Regie: Falk Richter und Anouk van Dijk) (Judith Rosmair)

2009

Einzelausstellung:
thumbnail
Anouk Kruithof, becoming blue im Künstlerhaus Bethanien, Berlin; anschließend: Museum Het Domein, Sittard, Provinz Limburg, Niederlande.

2009

Theater:
thumbnail
Trust von Falk Richter (Regie: Falk Richter und Anouk van Dijk) (Judith Rosmair)

2009

Theater:
thumbnail
Trust' von Falk Richter (Regie: Falk Richter und Anouk van Dijk) (Judith Rosmair)

"Anouk Aim��e" in den Nachrichten