Anstruther

Vorlage:Infobox Ort im Vereinigten Königreich/Pop-Den

Anstruther (Enster auf Scots, Eanstar auf Gälisch) ist ein Ort mit 3446 Einwohnern in der schottischen Council Area Fife. Anstruther besteht aus den Teilen Anstruther Easter, Anstruther Wester und Kilrenny. Ost- und Westteil sind durch den Bach Dreel Burn getrennt. Außerdem gehört das östlich gelegene Dorf Cellardyke zum Ort. Anstruther liegt etwa 15 Kilometer südöstlich von St Andrews und ist die größte Gemeinde in der East Neuk, der Nordküste des Firth of Forth. Es wird angenommen, dass Anstruther eine lange Geschichte hat. Archäologische Untersuchungen und andere Hinweise deuten auf Verbindungen zu den Pikten und der frühen christlichen Kirche hin.

mehr zu "Anstruther" in der Wikipedia: Anstruther

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Charlie Cooke wird in Anstruther geboren. Charles „Charlie“ Cooke ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler.
thumbnail
Geboren: Robert Hamilton Bruce Lockhart wird in Anstruther geboren. Sir Robert Hamilton Bruce Lockhart KCMG war ein britischer Diplomat.
thumbnail
Geboren: Andrew Cowper Lawson wird in Anstruther, Schottland geboren. Andrew Cowper Lawson war ein Professor der Geologie an der University of California, Berkeley. Er war der Erste, der 1895 in der San Francisco Bay Area die San-Andreas-Verwerfung identifizierte. Von ihm stammt der Name, und er war nach dem San-Francisco-Erdbeben von 1906 der Erste, der ihre gesamte Länge offenlegte, obwohl er ihre Natur niemals völlig erkannte. Er untersuchte und benannte ebenso den Franciscan-Komplex, eine mehr als 1.000 Kilometer lange, stark zerschuppte Gesteinsabfolge eines ehemaligen Akkretionskeils, die die amerikanische Westküste von Oregon im Norden bis nach Südkalifornien aufbaut. Er war Herausgeber und Mitautor des 1908 veröffentlichten Berichts über das San-Francisco-Erdbeben, der als „Carnegie-“ oder „Lawson-Report“ bekannt wurde.
thumbnail
Geboren: William Tennant wird in Anstruther, Fife geboren. William Tennant war schottischer Gelehrter und Dichter.

"Anstruther" in den Nachrichten