Anti-Aging

Der Begriff Anti-Aging, auch Altershemmung, ist eine Bezeichnung für Maßnahmen, die zum Ziel haben, das biologische Altern des Menschen hinauszuzögern, die Lebensqualität im Alter möglichst lange auf hohem Niveau zu erhalten und auch das Leben insgesamt zu verlängern. Verwendet wird dieser Begriff in der Medizin, von Ernährungswissenschaftlern, der Nahrungsergänzungsmittelindustrie, von Kosmetikherstellern und auch teilweise im Zusammenhang mit Schönheitsoperationen. Anti-Aging ist ein Marketingbegriff.

Anti-Aging unterscheidet sich von Verjüngung: Während Anti-Aging das Ziel hat, Alterungsprozesse zu verlangsamen, sollen diese durch Verjüngungsmaßnahmen zurückgesetzt werden.

mehr zu "Anti-Aging" in der Wikipedia: Anti-Aging

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Johannes von Buttlar wird als Johannes Busacker in Berlin geboren. Johannes Freiherr Treusch von Buttlar-Brandenfels, in Kurzform Johannes von Buttlar, ist ein Sachbuchautor, der über 30 Bücher zu Themen wie Esoterik oder UFOs sowie Altersforschung aber auch vereinzelt zum Thema Astrophysik verfasste. Seine Bücher erreichen eine Gesamtauflage von über 30 Millionen Exemplaren und erschienen in über 30 Sprachen. In letzter Zeit ist er vor allem durch den Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika mit oft, entgegen seiner Behauptungen, nicht wissenschaftlich nachgewiesener Wirksamkeit im Werbefernsehen bekannt geworden.
thumbnail
Geboren: Johannes von Buttlar wird in Berlin geboren. Johannes von Buttlar ist ein populärwissenschaftlicher Autor, der über 30 Bücher zu den verschiedensten Themen, wie Astrophysik und Altersforschung bis hin zu kontroversen Titeln aus dem Bereich der Esoterik, UFOs und den Tempelrittern verfasste. Seine Bücher erreichen eine Gesamtauflage von über 30 Millionen Exemplaren und erschienen in über 30 Sprachen.

"Anti-Aging" in den Nachrichten