Anton Schmid (Feldwebel)

Anton Schmid (* 9. Januar 1900 in Wien; † 13. April 1942 in Wilna) war ein österreichischer Installateur und Unternehmer sowie von 1940 bis 1942 Soldat (Feldwebel) der deutschen Wehrmacht. Schmid rettete hunderte Juden im Wilnaer Ghetto vor dem sicheren Tod und wurde dafür hingerichtet.

mehr zu "Anton Schmid (Feldwebel)" in der Wikipedia: Anton Schmid (Feldwebel)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anton Schmid (Feldwebel) stirbt in Vilnius. Anton Schmid war ein österreichischer Installateur und Geschäftsbesitzer sowie Feldwebel der deutschen Wehrmacht. Schmid rettete hunderte Juden im Wilnaer Ghetto vor dem sicheren Tod und wurde dafür hingerichtet.
thumbnail
Geboren: Anton Schmid (Feldwebel) wird in Wien geboren. Anton Schmid war ein österreichischer Installateur und Geschäftsbesitzer sowie Feldwebel der deutschen Wehrmacht. Schmid rettete hunderte Juden im Wilnaer Ghetto vor dem sicheren Tod und wurde dafür hingerichtet.

thumbnail
Anton Schmid (Feldwebel) starb im Alter von 42 Jahren. Anton Schmid (Feldwebel) wäre heute 117 Jahre alt. Anton Schmid (Feldwebel) war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Anton Schmid (Feldwebel)" in den Nachrichten