Antonina Nikolajewna Lasarewa

Antonina Nikolajewna Lasarewa (russischАнтонина Николаевна Лазарева, engl. TranskriptionAntonina Lazareva; geb. ОкороковаOkorokowaOkorokova; * 27. März 1941 in Serpuchow) ist eine ehemalige sowjetische Hochspringerin.

1968 gewann sie bei den Europäischen Hallenspielen in Madrid Bronze und bei den Olympischen Spielen in Mexiko-Stadt mit 1,80 m Silber hinter Milena Rezková aus der Tschechoslowakei (1,82 m) und vor ihrer höhengleichen Landsfrau Walentyna Kosyr.

mehr zu "Antonina Nikolajewna Lasarewa" in der Wikipedia: Antonina Nikolajewna Lasarewa

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Antonina Nikolajewna Lasarewa wird in Serpuchow geboren. Antonina Nikolajewna Lasarewa ist eine ehemalige sowjetische Hochspringerin.

thumbnail
Antonina Nikolajewna Lasarewa ist heute 77 Jahre alt. Antonina Nikolajewna Lasarewa ist im Sternzeichen Widder geboren.

"Antonina Nikolajewna Lasarewa" in den Nachrichten