Antonio Bonifacio

Antonio Bonifacio (* 21. April 1957 in Cosenza) ist ein italienischer Filmregisseur.



Leben




Bonifacio war ab 1978 in kleineren Rollen als Schauspieler beim Film zu sehen und sammelte Erfahrungen auf der Bühne sowie als Synchronsprecher; ab 1982 war er Regieassistent bei Filmen von u. a. Antonio D’Agostino und Aristide Massaccesi. Für dessen Produktionsfirma drehte er auch 1989 seinen ersten Film, den Giallo-HorrorfilmAppuntamente in nero. In der Folgezeit drehte er einige mäßig interessante Filme, bis er 1998 mit Laura non c’è einen großen Publikumserfolg landen konnte. Im neuen Jahrtausend war er vornehmlich für das Fernsehen tätig.

mehr zu "Antonio Bonifacio" in der Wikipedia: Antonio Bonifacio

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Antonio Bonifacio wird in Cosenza geboren. Antonio Bonifacio ist ein italienischer Filmregisseur.

thumbnail
Antonio Bonifacio ist heute 60 Jahre alt. Antonio Bonifacio ist im Sternzeichen Stier geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1999

Film:
thumbnail
Mein Partner auf vier Pfoten (Turbo) (Pilotfilm der Fernsehserie)

1998

Film:
thumbnail
Laura non c'è

1993

Film:
thumbnail
Kreola (Kreola)

1989

Film:
thumbnail
Appuntamente in nero

"Antonio Bonifacio" in den Nachrichten