Antonius von Padua

Antonius von Padua (lat.Antonius Patavinus, TaufnameFernandus; * um 1195 (das Geburtsdatum ist unbekannt; traditionell wird der 15. August angegeben; als Geburtsjahr wird teils auch 1193,1191 oder „um 1188 angenommen) in Lissabon; † 13. Juni 1231 in Arcella bei Padua), oft auch Antonius von Lissabon genannt, war ein portugiesischer Theologe, Franziskaner und Prediger. Er gilt als Heiliger und ist einer der 36 Kirchenlehrer der römisch-katholischen Kirche.

mehr zu "Antonius von Padua" in der Wikipedia: Antonius von Padua

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Antonius von Padua stirbt in Arcella bei Padua. Antonius von Padua, oft auch Antonius von Lissabon genannt, war ein portugiesischer Franziskaner, Theologe und Prediger. Er ist ein Heiliger der römisch-katholischen Kirche.
Geboren:
thumbnail
Antonius von Padua wird in Lissabon geboren. Antonius von Padua, oft auch Antonius von Lissabon genannt, war ein portugiesischer Franziskaner, Theologe und Prediger. Er ist ein Heiliger der römisch-katholischen Kirche.

thumbnail
Antonius von Padua starb im Alter von 35 Jahren. Antonius von Padua war im Sternzeichen Löwe geboren.

"Antonius von Padua" in den Nachrichten