Apfelstädt (Nesse-Apfelstädt)

Apfelstädt ist ein Ortsteil der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt im thüringischen Landkreis Gotha.

mehr zu "Apfelstädt (Nesse-Apfelstädt)" in der Wikipedia: Apfelstädt (Nesse-Apfelstädt)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

775 n. Chr.

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Apfelstädt, Alsenz, Bad Salzungen, Egg, Elxleben (Ilm-Kreis), Framersheim, Gotha, Großeicholzheim, Kindelbrück, Münsingen (Württemberg), Obernkirchen, Singlis, Sulzbach, Uster und Zimmernsupra werden erstmals urkundlich erwähnt.

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Eduard Fiedler (Maler) wird in Apfelstädt geboren. Ernst Louis Eduard Fiedler war ein Lehrer in Manebach, Gotha und Berlin. Bekannt wurde er als vielseitiger Kunstmaler, besonders geschichtlicher Thüringer Motive mit Schwerpunkt Veste Wachsenburg (bei Arnstadt).
Geboren:
thumbnail
Christian Friedrich Gotthard Westfeld wird in Apfelstädt geboren. Christian Friedrich Gotthard Westfeld war zuletzt Klosteramtmann und Pächter des Klosters Weende. Er setzte sich für die Befreiung der Bauern von Frondiensten ein.

"Apfelstädt (Nesse-Apfelstädt)" in den Nachrichten