Apostolo Zeno

Apostolo Zeno (* 11. Dezember 1668 in Venedig; † 11. November 1750 ebenda) war ein italienischer Gelehrter, Dichter und Librettist.

mehr zu "Apostolo Zeno" in der Wikipedia: Apostolo Zeno

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1729

Werk:
thumbnail
Caio Fabbrizio , vertont u.a. von Caldara, Hasse und Graun

1719

Werk:
thumbnail
Lucio Papirio dittatore , vertont u.a. von Caldara, Hasse, Graun, Galuppi, Paisiello, Anfossi und Cherubini

1711

Werk:
thumbnail
Merope , vertont u.a. von Gasparini, Predieri, Vivaldi, Jommelli, Gassmann und Traetta

1707

Werk:
thumbnail
L’amor generoso , vertont u.a. von Gasparini, Vivaldi und Galuppi

1701

Werk:
thumbnail
Griselda , vertont u.a. von Albinoni, Predieri, Scarlatti (Griselda, UA 1721) und Vivaldi

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Apostolo Zeno stirbt in Venedig. Apostolo Zeno war ein italienischer Gelehrter, Dichter und Librettist.
Geboren:
thumbnail
Apostolo Zeno wird in Venedig geboren. Apostolo Zeno war ein italienischer Gelehrter, Dichter und Librettist.

thumbnail
Apostolo Zeno starb im Alter von 81 Jahren. Apostolo Zeno war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Apostolo Zeno" in den Nachrichten