Apostolos Nikolaidis (Sänger)

Apostolos Nikolaidis (griechisch Απόστολος Νικολαΐδης, * 30. Juni 1938 in Drama; † 22. April 1999) war ein griechischer Sänger. Er wurde in Drama geboren und wuchs in Thessaloniki auf. Er war der erste griechische Musiker, der in den frühen 1970er Jahren zur Zeit der Militärdiktatur die „verbotenen“ ursprünglichen Rembetiko-Lieder mit ihren Originaltexten aufnahm.

mehr zu "Apostolos Nikolaidis (Sänger)" in der Wikipedia: Apostolos Nikolaidis (Sänger)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Apostolos Nikolaidis (Sänger) stirbt. Apostolos Nikolaidis war ein griechischer Sänger. Er wurde in Drama geboren und wuchs in Thessaloniki auf. Er war der erste griechische Musiker, der in den frühen 1970er Jahren zur Zeit der Militärdiktatur die „verbotenen“ ursprünglichen Rembetiko-Lieder mit ihren Originaltexten aufnahm.
thumbnail
Geboren: Apostolos Nikolaidis (Sänger) wird in Drama geboren. Apostolos Nikolaidis war ein griechischer Sänger. Er wurde in Drama geboren und wuchs in Thessaloniki auf. Er war der erste griechische Musiker, der in den frühen 1970er Jahren zur Zeit der Militärdiktatur die „verbotenen“ ursprünglichen Rembetiko-Lieder mit ihren Originaltexten aufnahm.

thumbnail
Apostolos Nikolaidis (Sänger) starb im Alter von 60 Jahren. Apostolos Nikolaidis (Sänger) wäre heute 79 Jahre alt. Apostolos Nikolaidis (Sänger) war im Sternzeichen Krebs geboren.

Musik

2007

Diskografie:
thumbnail
O Gialinos Kosmos — Remastered Collector's Edition

2005

Diskografie:
thumbnail
Gi Afto Ke Zo — 11 Unreleased Tracks

2002

Diskografie:
thumbnail
Ta Rembetika T' Apostoli — 3CD Collectors' Set

1999

Diskografie:
thumbnail
Allagi Frouras

1998

Diskografie:
thumbnail
Magkia Mou Poume PAOKtzis (Single)

"Apostolos Nikolaidis (Sänger)" in den Nachrichten