Appellationsgericht

Ein Appellationsgericht, auch Berufungsgericht genannt, ist ein übergeordnetes Gericht, das über Rechtsbehelfe gegen Entscheidungen nachgeordneter Gerichte urteilt, wobei diese zusammenfassend als Appellation bezeichnet werden. Nicht immer ist dies aber eine Berufung im engeren Sinne. Ebenso führen diese Gerichte in verschiedenen Ländern unterschiedliche Bezeichnungen.

mehr zu "Appellationsgericht" in der Wikipedia: Appellationsgericht

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carlo Bronne stirbt in Lüttich, Provinz Lüttich. Carlo Bronne war ein belgischer Jurist, Journalist und Schriftsteller, der zuletzt Präsident des Appellationsgerichts in Lüttich war und vor allem durch seine zahlreichen Bücher und Essays zur Geschichte Belgiens und Persönlichkeiten der belgischen Geschichte bekannt wurde.
thumbnail
Gestorben: Ernest Bertrand stirbt. Ernest Bertrand PC KC war ein kanadischer Jurist und Politiker der Liberalen Partei Kanadas, der Minister im 16. kanadischen Kabinett von Premierminister William Lyon Mackenzie King sowie im 17. Kabinett von Premierminister Louis Saint-Laurent sowie mehrere Jahre lang Beigeordneter Richter am Appellationsgericht von Québec war.
thumbnail
Geboren: Bruno Cotte wird in Lyon geboren. Bruno Cotte ist ein französischer Jurist. Er war von 2000 bis 2007 Präsident der Strafkammer des Obersten französischen Appellationsgerichts und gehörte von 2007 bis 2014 als Richter dem Internationalen Strafgerichtshof an.
thumbnail
Gestorben: Adolph Beck stirbt in London. Adolph Beck bzw. Adolf Beck war ein Geschäftsmann und das Opfer eines bekannten Justizirrtums. Beck verbrachte aufgrund falscher Zeugenaussagen und mangelhafter Identifizierungsmethoden zwischen 1896 und 1904 mehrere Jahre für vom Trickbetrüger Wilhelm Meyer alias John Smith begangene Straftaten im Gefängnis. Becks Fall und der ähnlich gelagerte Justizirrtum um den Briten George Edalji erregten große öffentliche Aufmerksamkeit („Causes célèbres“) und führten zur Einrichtung des Court of Criminal Appeal (dt.: Strafrechtliches Appellationsgericht) im Jahre 1907.
thumbnail
Gestorben: Henning von Puttkamer wird auf Gut Deutsch Karstnitz, Landkreis Stolp, Pommern. Henning von Puttkamer war ein königlich preußischer Appellationsgerichtsrat, Gutsbesitzer und Abgeordneter des Reichstages.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bagdad: Im Irak verdichten sich Gerüchte, wonach das Todesurteil am früheren Diktator Saddam Hussein demnächst vollstreckt werden soll. Das Berufungsgericht hat am Dienstag das im November gefällte Urteil formal und inhaltlich bestätigt.
thumbnail
Rom/Italien: Ein Berufungsgericht mildert die Strafen aufgrund von Manipulation gegen vier italienische Vereine der dortigen ersten Fußball-Liga: Lazio Rom und der AC Florenz bleibt der Zwangsabstieg erspart. Lediglich Punktabzüge sind die Folge.
thumbnail
San Francisco/USA. Das Berufungsgericht der USA entscheidet in einem Urteil, dass den auf Guantánamo als "Feindliche Kämpfer" inhaftierten Kriegsgefangenen Zugang zu Anwälten und US-Gerichten gewährt werden muss.

"Appellationsgericht" in den Nachrichten