Arbeiter-Zeitung

Die Arbeiter-Zeitung (AZ) war das Zentralorgan der österreichischen Sozialdemokraten bzw. der Sozialistischen Partei Österreichs. Sie erschien mit diktaturbedingter Unterbrechung von 1889 bis 1991.

mehr zu "Arbeiter-Zeitung" in der Wikipedia: Arbeiter-Zeitung

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Paul Blau (Publizist) stirbt in Wien. Paul Blau war ein österreichischer Publizist, Chefredakteur der "Arbeiter-Zeitung", Direktor des Instituts für Gesellschaftspolitik, Friedens- und Umweltaktivist und Sozialdemokrat.
thumbnail
Gestorben: Otto Fielhauer stirbt. Otto Magnus Fielhauer war Journalist und Autor in Wien. Nach seiner Arbeit für die sozialdemokratische Arbeiter-Zeitung (AZ) war er für das erfolgreiche Boulevardblatt Kronen-Zeitung tätig. Seine dortige Kolumne verfasste er unter dem Pseudonym Habakuk.
thumbnail
Geboren: Otto Fielhauer wird geboren. Otto Magnus Fielhauer war Journalist und Autor in Wien. Nach seiner Arbeit für die sozialdemokratische Arbeiter-Zeitung (AZ) war er für das erfolgreiche Boulevardblatt Kronen-Zeitung tätig. Seine dortige Kolumne verfasste er unter dem Pseudonym Habakuk.
thumbnail
Geboren: Paul Blau (Publizist) wird in Wien geboren. Paul Blau war ein österreichischer Publizist, Chefredakteur der "Arbeiter-Zeitung", Direktor des Instituts für Gesellschaftspolitik, Friedens- und Umweltaktivist und Sozialdemokrat.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1959

Rundfunk:
thumbnail
In Wien erscheint die erste Ausgabe der von Hans Dichand herausgegebenen Neuen Kronen Zeitung. Das Boulevardblatt profitiert vom Niedergang der Parteipresse wie der Arbeiterzeitung, wird rasch zur auflagenstärksten und bis spätestens Anfang der 1970er Jahre (politisch) einflussreichsten Tageszeitung Österreichs.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1968

Ehrung:
thumbnail
Förderungspreis der Hochschuljubiläumsstiftung der Stadt Wien für Arbeiten über die Wiener Stadtgeschichte (siehe Arbeiter-Zeitung 7. November , S.5) (Gustav Holzmann (Geograph))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1980

Werk:
thumbnail
Arbeiter-Zeitung 1960 (Friedrich Weissensteiner)

1928

Werk:
thumbnail
Die Front des Lebens (Roman) in Fortsetzungen in der Arbeiter-Zeitung, erste Buchausgabe 2014 (Gina Kaus)

1924

Publikation:
thumbnail
Illustrationen für den Fortsetzungsroman von Else Feldmann Der Leib der Mutter in der Arbeiter-Zeitung, Wien (Carry Hauser)

1915

Werk:
thumbnail
Kriegskapitalismus. Arbeiter-Zeitung, Wien (Rudolf Hilferding)

1915

Werk:
thumbnail
Kriegskapitalismus. In: Arbeiter-Zeitung., Wien (Rudolf Hilferding)

"Arbeiter-Zeitung" in den Nachrichten