Arbeiterverein

Arbeitervereine waren aus der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts hervorgegangene Zusammenschlüsse mit politischem Charakter. Historisch betrachtet war das Ziel der Mehrzahl aller Arbeitervereine eine spürbare Verbesserung der sozialen Lage der Arbeiterschaft und bessere Arbeitsbedingungen. Heute dienen Arbeitervereine vornehmlich kulturellen und sportlichen Zwecken sowie dem geselligen Beisammensein der Arbeiter.

mehr zu "Arbeiterverein" in der Wikipedia: Arbeiterverein

Deutscher Bund

thumbnail
Arbeiter- und Arbeiterbildungsvereine werden auf Beschluss des Bundestages im Deutschen Bund verschärfter Verfolgung ausgesetzt. Es werden die Allgemeine Deutsche Arbeiterverbrüderung und alle anderen politischen Arbeitervereinigungen verboten; in Preußen bestand dieses Verbot bereits vorher seit 1850.

"Arbeiterverein" in den Nachrichten