Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andreas Abouna stirbt in Arbil, Irak. Andreas Abouna, auch Andraos Abouna, war Weihbischof im Patriarchat von Babylon der Chaldäer.
thumbnail
Gestorben: Stéphane Babaca stirbt. Stéphane Babaca, auch Babeka, Babaqa war chaldäisch-katholischer Erzbischof der Erzeparchie Arbil im Irak.
thumbnail
Gestorben: Franso Hariri stirbt in Hewlêr. Franso Hariri war ein assyrischer Politiker und ranghohes Mitglied der Kurdischen Demokratischen Partei (KDP).
thumbnail
Gestorben: Ibrahim Ahmed stirbt in Surrey, Vereinigtes Königreich. Ibrahim Ahmed oder Ibrahîm Ehmed,, war ein kurdischer Autor, Schriftsteller und Übersetzer. Er studierte Jura an der Universität von Bagdad und schloss 1937 damit ab. Von 1942 bis 1944 war er Richter in Arbil und Halabdscha. 1939 gründete er mit Alaaddin Sajadi die kurdischsprachige Zeitschrift Gelawêj (Der Morgenstern = Venus). Ahmed war Herausgeber und Chefredakteur. Gelawêj erschien bis 1949.

1963

thumbnail
Geboren: Basimah Yusuf Butrus wird in Arbil, Irak geboren. Basimah Yusuf Butrus (auch Basima Yousif Putros) ist Professorin und Politikerin.

Sonstige Ereignisse

1233

thumbnail
die Begteginiden oder Atabegs von Arb?l, vor 1145 bis

Terroranschläge

thumbnail
Bei einem Anschlag in Arbil (Irak) sterben 60 Menschen und ca. 200 werden verletzt

Tagesgeschehen

thumbnail
Arbil/Irak: Bei einem Selbstmordanschlag werden im Nordirak 20 Menschen getötet und weitere 80 verletzt. Die Explosion des mit Sprengstoff präparierten Lastkraftwagens ereignet sich in der Nähe eines Regierungsgebäudes der kurdischen Regionalhauptstadt auf einer Kreuzung.
thumbnail
Bagdad/Irak. Die Serie von Anschlägen in der Hauptstadt Iraks und in anderen Städten reißt nicht ab. Heute explodierte eine Grante im Sheraton Hotel in Bagdad ohne Verletzte, vier Tote forderte allerdings ein Selbstmordattentäter in der kurdischen Stadt Arbil. Drei US-Soldaten kamen bei einem Bombenanschlag in der Nähe Bagdads ums Leben.

Einsätze

2014

thumbnail
SAS-Einheiten wurden nach Arbil im Irak entsandt, nachdem der Islamische Staat große Teile des Irak erobert hatte. (Special Air Service)

"Arbil" in den Nachrichten