Ardea

Ardea ist eine italienische Stadt in der Metropolitanstadt Rom in der Region Latium mit 49.418 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016).

mehr zu "Ardea" in der Wikipedia: Ardea

Europa

391 v. Chr.

Westliches Mittelmeer:
thumbnail
Der Überlieferung zufolge wird der frühere römische Diktator Marcus Furius Camillus, der auch als der „zweite Gründer Roms“ gilt, wegen Unterschlagung nach Ardea verbannt.

Politik & Weltgeschehen

2007

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Griechenland Argos, Peloponnes seit

2002

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Deutschland Rielasingen-Worblingen im Hegau seit

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Luciano Ciancola stirbt in Ardea. Luciano Ciancola war ein italienischer Radrennfahrer. Er gewann 1952 die Weltmeisterschaft im Straßenrennen der Amateure.
Gestorben:
thumbnail
Giacomo Manzù stirbt in Ardea bei Rom, Italien. Giacomo Manzù war ein italienischer Bildhauer, Medailleur, Grafiker und Zeichner.

"Ardea" in den Nachrichten