Argentinien

Repblica Argentina
Argentinische Republik

Flagge Argentiniens

Argentinien (spanischAudio-Datei / HörbeispielArgentina?/i [aɾxenˈtina]) ist eine Republik im Süden Südamerikas. Es grenzt im Norden an Bolivien, im Nordosten an Paraguay, im Osten an Brasilien, im Südosten an Uruguay und im Westen an Chile.

Der Landesname leitet sich von der lateinischen Bezeichnung für Silber – argentum – ab und stammt aus der spanischen Kolonialzeit, als man hier Edelmetalle zu finden hoffte. Bis zu seiner Unabhängigkeit 1816 war es Teil des spanischen Kolonialreiches. Politisch ist Argentinien eine präsidentielle Bundesrepublik, in der die einzelnen Gliedstaaten, Provinzen genannt, weitreichende Kompetenzen innehaben.

mehr zu "Argentinien" in der Wikipedia: Argentinien

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Argentinien: Anerkennung der Unabhängigkeit von Spanien (9. Juli)

1492

thumbnail
Spanien, USA, Argentinien und andere lateinamerikanische Staaten (teils abweichende Bezeichnungen): Kolumbus-Tag (12. Oktober)

Mitgliedschaften

1863

Mitgliedschaften in Akademien und Gesellschaften:
thumbnail
Sociedad Nacional Argentina de Farmacia in Argentinien seit (Hermann Burmeister)

Hauptwerk

1879

thumbnail
Denkmal für Giuseppe MazziniBuenos Aires, Argentinien (Giulio Monteverde)

Planstädte > Weltweit

1884

thumbnail
La Plata, Argentinien – Hauptstadt der Provinz Buenos Aires seit (Planstadt)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Argentinien erhält auf Laurie Island ein im Vorjahr von einer britischen Antarktisexpedition erbautes Gebäude. Das Land richtet die seither ständig bewohnte Orcadas-Station ein, die erste der Forschungsstationen in der Antarktis.
thumbnail
Die Universidad de Buenos Aires wird als erste Hochschule Argentiniens gegründet.

1613

thumbnail
Argentinien. Gründung der Universität in Córdoba durch die Jesuiten

Mitglieder

1948

thumbnail
Argentinien? Argentinien (Organisation Amerikanischer Staaten)

Militärische Nutzer

1952

thumbnail
Argentinien? Argentinien: 1938 (Focke-Wulf Fw 58)

Ereignisse

thumbnail
Einer der höchsten befahrbaren Straßenpässe auf Erden, der Abra del Acay, wird nach drei Jahren Bauzeit in Argentinien fertiggestellt. Er ist Teil der Ruta Nacional 40 und setzt auf der ungeteerten Strecke geländegängige Fahrzeuge voraus.

Flüge

1973

thumbnail
Villa Reynolds : 2 Starts im März (Skylark (Rakete))

TV-Beiträge

1974

thumbnail
TV-Reportagen für den WDR: Kino für Perón ; Erste Wahlen in Cuba (1977); Kino in Argentinien (1985); Gabriel García Márquez (sein erstes ausführliches Interview für die ARD, 1987); Miguel Littin im Untergrund in Chile (1987); Miguel Barnet (1987); Mario Benedetti (1987); Theater in Uruguay (1987); Kunst in Venezuela: Jacobo Borges (1988). (Peter B. Schumann)

1974

thumbnail
TV-Reportagen für den WDR: Kino für Perón ; Erste Wahlen in Cuba (1977); Kino in Argentinien (1985); Gabriel García Márquez (erstes ausführliches Interview für das deutsche Fernsehen, 1987); Miguel Littin im Untergrund in Chile (1987); Miguel Barnet (1987); Mario Benedetti (1987); Theater in Uruguay (1987); Kunst in Venezuela: Jacobo Borges (1988). (Peter B. Schumann)

Wirtschaft

thumbnail
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Argentinien sowie zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Indonesien

1890

thumbnail
Aufgrund drastisch gefallener Rohstoffpreise kann Argentinien seine Auslandsschulden nicht mehr bedienen, worauf die Londoner Barings Bank, einer der Hauptgläubiger des Landes, in die Insolvenz gerät. In der Folge kommt es zu weiteren Krisen in Südafrika und den USA.

Einsätze

1982

thumbnail
im Falklandkrieg: Einsatz gegen die argentinischen Streitkräfte, unter anderem in Port Stanley und mutmaßlich auch auf dem argentinischen Festland. (Special Air Service)

Reisen & Expeditionen

1983

Expedition:
thumbnail
Ecuador, Peru, Argentinien; 3 Monate (Werner Rauh)

Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse

Partnerstädte

1988

thumbnail
Salta, Argentinien (Maracay)

1988

thumbnail
Argentinien? Rosario, Argentinien seit (Haifa)

Anschläge

1992

thumbnail
hat die Terrororganisation einen Anschlag auf die israelische Botschaft in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires verübt, bei dem 22 Menschen starben. (Hisbollah)

Städtepartnerschaft

1996

thumbnail
ArgentinienSan Francisco, Argentinien seit (Pinerolo)

Natur & Umwelt

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: In Buenos Aires, Argentinien, schießt eine Boeing 737 der Lineas Aereas Privadas Argentinas, mit annähernd 100 Menschen an Bord, beim Start über die Start- und Landebahn hinaus auf einen Golfplatz, wo sie Feuer fängt. 80 Menschen sterben, 26 können mit zum Teil schweren Verletzungen gerettet werden. (31. August)
thumbnail
Katastrophen: Die Frías-Talsperre in Argentinien, Provinz Mendoza, versagt. Durch die Flutwelle kommen bis zu 100 Menschen ums Leben.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 7,8 in San Juan, Argentinien, rund 5000 Tote

Demonstrationen weltweit > Historisch

2001

thumbnail
Cacerolazo in Argentinien gegen die Wirtschaftspolitik (Demonstration)

Städtepartnerschaften

2001

thumbnail
ArgentinienMar del Plata, Argentinien, seit (Bari)

2000

thumbnail
La Plata, Argentinien, seit (Boulogne-sur-Mer)

1997

thumbnail
San Isidro (Buenos Aires), Argentinien seit (Herzlia)

1995

thumbnail
Argentinien? Córdoba , seit (Izmir)

1988

thumbnail
ArgentinienRosario, Argentinien, seit (Bilbao)

Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare

2003

thumbnail
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014) (Gesetze zur Homosexualität)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: Memoria del saqueo – Geschichte einer Plünderung , Regie: Fernando E. Solanas – Eine leidenschaftliche und parteiische Geschichte des Neoliberalismus in Argentinien (Gesellschaftskritik)

2003

thumbnail
Radio-Feature: Que se vayan todos!" Die neue Basisbewegung in Argentinien. DLF (Peter B. Schumann)

1975

thumbnail
Hörspiele: Eines langen Tages Reise in die Nacht – Regie: Klaus Gmeiner, mit Paul Hoffmann, Elfriede Kuzmany, Klausjürgen Wussow, Gerd Böckmann, Isolde Stiegler – Produktion: ORF, Länge: 77 Minuten (Stereo)

1974

thumbnail
Weitere Verfilmungen des Bühnenstücks: Separate Tables – Argentinien – mit María Concepción César (Getrennt von Tisch und Bett)
thumbnail
Rundfunk: Argentinien startet ins Fernsehzeitalter.

Astor de Oro

2004

thumbnail
Buena Vida Delivery von Leonardo Di Cesare (Festival Internacional de Cine de Mar del Plata)

Wirtschaft > Staatshaushalt

2005

thumbnail
Militär: 1,3? %

2004

thumbnail
Bildung: 3,8? %

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In Argentinien übernimmt Cristina Fernández de Kirchner das Präsidentenamt von ihrem Ehemann Néstor Kirchner
thumbnail
Bei den Präsidentschaftswahlen in Argentinien wird bereits im ersten Wahlgang Cristina Fernández de Kirchner zur ersten Präsidentin Argentiniens gewählt. Gleichzeitig werden die Hälfte der Parlamentsmitglieder und ein Drittel der Senatoren neu gewählt.
thumbnail
Politik: Argentinien. Néstor Kirchner wird Staatspräsident
thumbnail
Bundeskanzler Gerhard Schröder besuchte Argentinien

1999

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: ArgentinienBuenos Aires, Argentinien (Paris)

Amerika

2006

CowParade Städte > Amerika:
thumbnail
Buenos Aires, Argentinien (CowParade)
thumbnail
Unterzeichnung eines Abrüstungsvertrags zwischen Chile und Argentinien
Lateinamerika:
thumbnail
Chile und Argentinien einigen sich vertraglich über ihre Gebiete auf Feuerland und in Patagonien.

1880

thumbnail
Bürgerkrieg in Argentinien
thumbnail
US-Präsident Rutherford B. Hayes entscheidet als von Argentinien gebetener Schiedsrichter im Streit über den Grenzverlauf im Gran Chaco zu Gunsten Paraguays und zu Lasten der Tripel-Allianz.

Unternehmensgeschichte

2008

thumbnail
Argentinien (Finder (Unternehmen))

Sonstige Ereignisse

2009

thumbnail
John Hagan (Northwestern University in Evanston (Illinois), USA) und Raul Eugenio Zaffaroni (Oberster Gerichtshof von Argentinien) (Stockholm Prize in Criminology)

Entwicklungen bis heute > Größte Länder der Welt

2010

thumbnail
Argentinien Gesamtstrecken 36.966? km, davon 136? km elektrifiziert (Geschichte des elektrischen Antriebs von Schienenfahrzeugen)

Wirtschaft > Wirtschaftszahlen

2011

thumbnail
Import – Partner: Chile 23,6? %, Brasilien 23,0? %, Argentinien 10,4? %, USA 10,1? %, Peru 6,9? %, China 5,9? % (Bolivien)

Qualifikation > Qualifikationskriterien

2011

thumbnail
Amerikameisterschaft in Argentinien? Argentinien, 30. August - 11. September (Olympische Sommerspiele 2012/Basketball)

Sport

2011

thumbnail
Copa América in Argentinien. Uruguay besiegte Paraguay mit 3:0 und holte seinen 15. Copa-Titel. Damit ist Uruguay alleiniger Rekordgewinner der Copa América.
thumbnail
Rallye - Rallye Dakar: bis 16. Januar -In Südamerika findet die 32. Rallye Dakar statt. Wie bereits 2009 wird auch 2010 die Rallye Dakar aus Angst vor terroristischen Angriffen in Argentinien und Chile und nicht wie traditionell in Nordafrika ausgetragen. Bereits auf der ersten Etappe war es zu einem tödlichen Unfall gekommen: Eine 28-jährige Zuschauerin wird vom Wagen der Fahrer Mirco Schultis und Ulrich Leardi erfasst. Am Ende gewinnt der Spanier Carlos Sainz mit seinem Beifahrer Lucas Cruz mit einem Vorsprung von 2:12 Minuten, den knappsten in der Geschichte der Rallye Dakar, vor Nasser Al-Attiyah (Qatar)/Timo Gottschalk (Deutschland). Sainz und Al-Attiyah fuhren beide in einem Volkswagen. Die Wertung der Motorradfahrer entscheidet der Franzose Cyril Despres (KTM) für sich. Marcos Patronelli aus Argentinien gewinnt für Yamaha fahrend die Quadwertung und das Kamaz-Team Wladimir Tschagin/Sergei Sawostin/Eduard Nikolajew (alle Russland) gewinnen die Wertung der Lastwagenfahrer.

2010

thumbnail
1.–15. September: 12. Feldhockey-Weltmeisterschaft der Damen in Buenos Aires, Argentinien. Gastgeber Argentinien errang mit 3:1 den Sieg gegen die Niederlande.
thumbnail
Rallye: bis 18. Januar -In Argentinien und Chile wird die 30. Rallye Dakar ausgetragen. Nachdem 2008 die Rallye wegen Terrordrohungen ausfiel, wird sie nun erstmals in Südamerika anstatt in Afrika ausgetragen. In die Siegerlisten tragen sich Giniel de Villiers und Dirk von Zitzewitz (Automobil), Marc Coma (Motorrad) und Josef Macháček (Quad) ein. In der Lastwagen-Wertung gewinnen Firdaus Kabirow, Ajdar Beljajew und Andreij Mokejew.

2009

thumbnail
Rugby - Siebenerrugby: 15. März bis 17. März -5. 7er-Rugby-Weltmeisterschaft in Dubai. Wales schlägt im Finale Argentinien mit 19:12.

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung:
thumbnail
Faena Arts Center, Puerto Madero, Buenos Aires, Argentinien: zusammen mit Mischa Kuball El-Aleph (Anthony McCall)

2010

Regelmäßige Veranstaltungen:
thumbnail
Rosario, Argentinien (Junior Chamber International)

2006

Ausstellung:
thumbnail
Manfredi Beninati, Galeria Braga Menendez, Buenos Aires, Argentinien

1996

Ausstellung:
thumbnail
ARTEBA, Centro Cultural Recoleta, Buenos Aires, Argentinien. (Florencio Aguilera)
Kultur:
thumbnail
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Argentinien. In Kraft seit dem 24. August 1978

Ereignisse > Religion

thumbnail
Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio wird im fünften Wahlgang des Konklaves als Nachfolger von Benedikt XVI. zum Papst gewählt; er nimmt den Papstnamen Franziskus an. (13. März)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Werk:
thumbnail
Poesiealbum 312. Lyrikauswahl von Günter Kunert, Grafik von Hans Vent. MärkischerVerlag Wilhelmshorst (Christine Wolter)

2010

Literatur:
thumbnail
6.–10. Oktober Frankfurter Buchmesse, Gastland Argentinien

2002

Karriere:
thumbnail
? : CA Colón (Delio Toledo)

2001

Bauwerk:
thumbnail
Internationaler Flughafen Lago Argentino bei El Calafate, Argentinien (Carlos Ott)

2000

Bauwerk:
thumbnail
Edificio Plaza Libertad, Buenos Aires, Argentinien (Carlos Ott)

Tagesgeschehen

thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Nach anhaltenden Regenfällen sterben durch schwere Überschwemmungen 31 Menschen.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Jorge Rafael Videla, Reynaldo Bignone und vier weitere ranghohe Offiziere der früheren Militärdiktatur werden für den vielfach verübten Kindesraub an inhaftierten Regimegegnern zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.
thumbnail
Argentinien: Die argentinische Präsidentin Fernández de Kirchner unterzeichnete das Gesetz zur Verstaatlichung des Unternehmens Yacimientos Petrolíferos Fiscales (YPF), das bislang zum spanischen Repsol YPF-Konzern gehörte.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Bei einem Zugunglück kommen mindestens 50 Menschen ums Leben und mehr als 600 weitere werden verletzt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

thumbnail
Preisträger: Miguel Walsh, Argentinien (ICTP Ramanujan Prize)

2007

thumbnail
Preisträger: Jorge Lauret, Argentinien (ICTP Ramanujan Prize)

2006

thumbnail
Die Frauenorden: Die Steyler Anbetungsschwestern, offiziell Dienerinnen des heiligen Geistes von der ewigen Anbetung (lat.: Congregatio Servarum Spiritus Sancti de Adoratione perpetua – SSpSAp), auch Rosa Schwestern (wegen ihres rosa Ordenskleides) genannt, wurden als dritte und jüngste Kongregation der Steyler Ordensfamilie 1896 gegründet. Anfangs war der Orden nur auf Steyl begrenzt, so dass die Anzahl der Schwestern gering war. Im Orden versteht man sie als „Missionarinnen auf den Knien“. Gegenwärtig umfasst der Orden 400 Mitglieder und 20 Konvente in Deutschland, den Niederlanden, Polen, den USA, Argentinien, Brasilien, Indien, Indonesien, auf den Philippinen und in Togo. Eine Grundsteinlegung in Chile ist bereits erfolgt. Die immerwährende – auch nächtliche – Anbetung vor dem Allerheiligsten ist ihr dringlichstes Anliegen. Dieser rein kontemplative Orden, auch heute noch mit Gittern in den Besucherzimmern, gibt allen Gebetshilfe, die darum bitten. Die Schwestern führen ihr Leben des Gebets, der Fürbitte und der Arbeit in der Verborgenheit der Klausur. (Steyler Missionare)

2005

thumbnail
Grand Coral – Hauptpreisgewinner: Vom Feuer erleuchtet (Iluminados por el fuego) (Tristán Bauer, Argentinien ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)

2005

thumbnail
Preisträger im Bereich Mathematik: Luis Caffarelli (Argentinien / USA) (Rolf-Schock-Preis)

"Argentinien" in den Nachrichten