Aris Alexandrou

Aris Alexandrou (griechisch Άρης Αλεξάνδρου; * 24. November 1922 in Petrograd; † 2. Juli 1978 in Paris), bürgerlicher Name Aristoteles Vassiliadis, ist trotz des geringen Umfangs seines Werks einer der wichtigen Schriftsteller der modernen griechischen Literatur.



Leben




Aristotelis Vassiliadis, der sich später den Namen Aris Alexandrou gab, wurde als Sohn eines griechischen Vaters und einer russischen Mutter geboren. 1928 zog die Familie nach Thessaloniki und dann nach Athen. 1942 gab er ein Universitätsstudium auf, um als Übersetzer zu arbeiten. Zugleich schloss er sich einer Widerstandsgruppe der linken ELAS an, die er jedoch aus Protest gegen die dort herrschende sture Parteidisziplin bald wieder verließ. Dennoch wurde er 1944 auf Intervention der Engländer interniert (bis April 1945). Die Jahre 1947-51 verbrachte er in Verbannung, weil er sich weigerte, eine Loyalitätserklärung für die rechte Regierung abzugeben. 1952 wurde er wegen Betrugs zu 10 Jahren Haft verurteilt, die Haftstrafe wurde später reduziert und 1957 wurde er freigelassen. Kurz nach dem Staatsstreich der Junta unter Georgios Papadopoulos vom 21. April 1967 ging er nach Paris ins Exil und blieb dort auch nach dem Sturz des Militärregimes (1974). Am 2. Juli 1978 ist er in Paris gestorben.

mehr zu "Aris Alexandrou" in der Wikipedia: Aris Alexandrou

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1978

Publikation:
thumbnail
?? ??????? (1941-1974), Verlag Ypsilon, Athen

1978

Werk:
thumbnail

1960

Publikation:
thumbnail
? ???????? (?????????)

1960

Publikation:
thumbnail
Η Αντιγόνη (Διαλογικό)

1958

Publikation:
thumbnail
Ευθύτης οδών

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Aris Alexandrou stirbt in Paris. Aris Alexandrou, bürgerlicher Name Aristoteles Vassiliadis, ist trotz des geringen Umfangs seines Werks einer der wichtigen Schriftsteller der modernen griechischen Literatur.
Geboren:
thumbnail
Aris Alexandrou wird in Petrograd geboren. Aris Alexandrou, bürgerlicher Name Aristoteles Vassiliadis, ist trotz des geringen Umfangs seines Werks einer der wichtigen Schriftsteller der modernen griechischen Literatur.

thumbnail
Aris Alexandrou starb im Alter von 55 Jahren. Aris Alexandrou wäre heute 94 Jahre alt. Aris Alexandrou war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Aris Alexandrou" in den Nachrichten