Arkansas

ArkansasZum Anhören bitte klicken! [ˈɑɹkənsɔː] ist einer der südlichen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika mit 2.966.369 Einwohnern (2014). Die Beinamen Arkansas’ sind The Natural State (dt.: „Der Staat im Naturzustand“) und Land of Opportunity („Land der Möglichkeiten“). Die Hauptstadt ist Little Rock. Der Name Arkansas rührt von der französischen Aussprache des indianischen Wortes der Quapaw her, das sinngemäß „Land der flussabwärts lebenden Menschen“ bedeutet. Die offizielle Aussprache wurde 1881 durch einen Beschluss des Bundesstaats festgelegt und war damals an die Aussprache französischer bzw. italienischer Einwanderer angelehnt.

mehr zu "Arkansas" in der Wikipedia: Arkansas

Präsidentschaft (1829–1837) > Aufgenommene Bundesstaaten

1836

thumbnail
Arkansas – am 15. Juni (Andrew Jackson)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Ulysses S. Grants Truppen siegen in der Schlacht um Vicksburg. Die Stadt Vicksburg kapituliert nach rund sechswöchiger Belagerung. Weil nunmehr Unionsschiffe den Mississippi beherrschen, sind die konföderierten Staaten Texas und Arkansas von einer kontinentalen Verbindung zu den anderen Südstaaten abgeschnitten.

1862

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: 7./8. März: In der Schlacht am Pea Ridge werden die Südstaaten unter General Earl Van Dorn von den Nordstaaten unter General Samuel Curtis in Arkansas geschlagen. Die Konföderierten müssen den Norden von Arkansas aufgeben und sind nicht mehr in der Lage, Missouri zu bedrohen. Van Dorn wird mit seinen Truppen zur Verstärkung östlich des Mississippi verlegt.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: Arkansas wird 25. Bundesstaat der Vereinigten Staaten.

Musik

1946

Country-Musik:
thumbnail
Der KLRA Arkansas Jamboree Barndance geht in Little Rock, Arkansas, erstmals auf Sendung

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Vom US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower entsandte Soldaten der 101. US-Luftlandedivision ermöglichen den Little Rock Nine im Bundesstaat Arkansas den Besuch der Central High School in Little Rock .
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In der Schlacht am Pea Ridge im Amerikanischen Bürgerkrieg werden die Südstaaten unter General Earl Van Dorn von den Nordstaaten unter General Samuel Ryan Curtis in Arkansas geschlagen. (8. März)

Schüler

1959

thumbnail
Ernst Seifen , später Professor am Department of Pharmacology and Toxicology der University of Arkansas in Little Rock, Arkansas (Walter Rummel)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1993

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürgerschaft der Stadt Little Rock, Arkansas, Vereinigte Staaten (Edita Tahiri)

Städtepartnerschaften

1999

thumbnail
Vereinigte Staaten Little Rock in Arkansas, USA, seit (Mons)

Kunst & Kultur

2003

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
thumbnail
1.570.072 Besucher

1921

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks:
thumbnail
gegründet 4. März

Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare

2004

thumbnail
zwanzig US-Bundesstaaten: Massachusetts , Connecticut (2008), Iowa (2009), Vermont (2009), New Hampshire (2010), New York (2011), Washington (2012), Maine (2012), Maryland (2012), Rhode Island (2013), Delaware (2013), Minnesota (2013), Kalifornien (2009; 2013 erneut), New Jersey (2013), Illinois (2013), Hawaii (2013), New Mexico (2013); in Utah wurde die 2013 erfolgte Öffnung infolge eingelegter Berufung im gleichen Jahr temporär rückgängig gemacht, Arkansas (2014), Oregon (2014) und Pennsylvania (2014) (Gesetze zur Homosexualität)

Bekannte Persönlichkeiten

2006

thumbnail
Win Rockefeller - Vizegouverneur des Bundesstaats Arkansas von 1996 bis zu seinem Tod (Texas Christian University)

"Arkansas" in den Nachrichten