Armenier

Die Armenier (armenischՀայերHajer) sind seit über 2700 Jahren im Gebiet zwischen dem Hochland Ostanatoliens und dem Südkaukasus heimisch. Zugleich sind die Armenier die Titularnation der Republik Armenien, wo sie mit Abstand den Großteil der Bevölkerung bilden.

mehr zu "Armenier" in der Wikipedia: Armenier

Ereignisse

thumbnail
ArmenischeSeparatisten besetzen die Ottomanische Bank in Istanbul. In der Folge werden schätzungsweise 50.000 Armenier getötet.

Politik & Weltgeschehen

1991

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Aserbaidschan erklärt sich das überwiegend von Armeniern bewohnte Gebiet Bergkarabach für unabhängig. (10. Dezember)
thumbnail
Pogrom in der aserbaidschanischen Stadt Sumqayıt an dort lebenden Armeniern.
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Die armenische Untergrundorganisation Asala verübt einen Bombenanschlag im Flughafen Paris-Orly. Beim Abfertigungsschalter einer türkischen Fluggesellschaft sterben dadurch acht Menschen, mehr als fünfzig werden verletzt. (15. Juli)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Bei einem Massaker türkischer Truppen in der Kemach-Schlucht werden etwa 25.000 Armenier getötet. Der Massenmord ist Teil eines systematischen Vernichtungsfeldzuges gegen die christliche armenische Bevölkerung im Osmanischen Reich. Den im Juni beginnenden Deportationen fallen bis 1916 etwa eine Million Menschen zum Opfer. (10. Juni)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1975

Film:
thumbnail
Das chinesische Wunder (Drehbuchmitarbeit) (UA: 1977) (Manfred Barthel (Autor))

Tagesgeschehen

thumbnail
Istanbul/Türkei: Ein Verwaltungsgericht in der türkischen Metropole Istanbul verbietet mit einstweiliger Verfügung eine Konferenz über den Vorwurf des Völkermordes an den Armeniern. Das teilte ein Veranstalter der Nachrichtenagentur AFP in Istanbul mit. An dem Treffen an der Bosporus-Universität wollten Wissenschaftler teilnehmen, die anders als die offizielle Türkei davon ausgehen, dass es im Ersten Weltkrieg im damaligen Osmanischen Reich einen Völkermord an den Armeniern in Anatolien gegeben hat.

"Armenier" in den Nachrichten