Armenisch-katholische Kirche

Die armenisch-katholische Kirche (armenischՀայ Կաթողիկե ԵկեղեցիHay Kat’oġikē Ekeġec’i) ist die Katholische Ostkirche des armenischen Ritus. Sie bildet den mit dem Papst von Rom unierten Zweig des armenischen Katholikats von Sis in Kilikien.

mehr zu "Armenisch-katholische Kirche" in der Wikipedia: Armenisch-katholische Kirche

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Nerses Bedros XIX. Tarmouni stirbt im Libanon. Nerses Bedros XIX. war der Patriarch des armenisch-katholischenPatriarchats von Kilikien.
thumbnail
Gestorben: Hemaiag Bedros XVII. Guedikian stirbt in Bzommar, Libanon. Hemaiag Bedros XVII. Guedikian CAM war der siebzehnte armenisch-katholischePatriarch von Kilikien.
thumbnail
Gestorben: Krikor Bedros XV. Agagianian stirbt in Rom. Seine Seligkeit Grégoire-Pierre XV. Kardinal Agagianian (Krikor Bedros Aghajanian) war der fünfzehnte Patriarch von Kilikien der armenisch-katholischen Kirche und Kurienkardinal der römischen Kirche.
thumbnail
Geboren: Sarkis Davidian wird in Aleppo, Syrien geboren. Sarkis Davidian ICPB ist ein syrischer Ordensgeistlicher und armenisch-katholischer Bischof von Ispahan.
thumbnail
Geboren: Lévon Boghos Zékian wird in Istanbul, Türkei geboren. Lévon Boghos Zékian ist designierter armenisch-katholischer Erzbischof von Istanbul.

"Armenisch-katholische Kirche" in den Nachrichten