Army of the Tennessee

Die Army of the Tennessee (Armee des Tennessee, oft auch Tennessee-Armee, aber nicht zu verwechseln mit der konföderierten Army of Tennessee) war ein Großverband der United States Army im Sezessionskrieg.

Sie entstand aus drei Divisionen aus dem Bezirk Cairo, Illinois, im Wehrbereich Missouri als Army in the Field. Diese wurde am 21. Februar 1862 durch drei Divisionen verstärkt in Army of West Tennessee umbenannt und nach ihrer De-facto-Auflösung durch Generalmajor Henry W. Halleck am 30. April 1862 am 16. Oktober 1862 als Army of the Tennessee aufgestellt. Benannt wurde sie dabei nach dem Fluss Tennessee.

mehr zu "Army of the Tennessee" in der Wikipedia: Army of the Tennessee

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: /1. Mai: Nach einem vergeblichen Versuch bei Grand Gulf am 27. April überquert General Grant mit seiner Army of the Tennessee bei Bruinsburg südlich von Vicksburg den Mississippi River und betritt Mississippi.
thumbnail
Vereinigte Staaten von Amerika: In der Schlacht von Memphis wird Memphis, Tennessee, von der Army of the Tennessee der Nordstaaten unter Ulysses S. Grant eingenommen und bis zum Ende des Krieges behauptet. Einen bedeutenden Beitrag zum Sieg leistet die United States Ram Fleet. General Grant schlägt in der Folge in Memphis Hauptquartier auf.

"Army of the Tennessee" in den Nachrichten