Arnstadt

Arnstadt (Audio-Datei / HörbeispielAussprache?/i), auch als Bachstadt Arnstadt bezeichnet, ist eine Kreisstadt in der Mitte von Thüringen und liegt an der Gera, rund 20 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Erfurt. Die Stadt ist ein Mittelzentrum und der Verwaltungssitz des Ilm-Kreises.

Mit der urkundlichen Ersterwähnung im Jahr 704 ist Arnstadt die Stadt in Thüringen, die den ältesten Beleg für ihre Existenz vorweisen kann und eine der ältesten Städte Deutschlands außerhalb der römischen Siedlungsgebiete. Bis zum 18. Jahrhundert war Arnstadt eine Residenzstadt der Grafen von Schwarzburg. Aus Arnstadt stammen die ersten urkundlichen Erwähnungen der Thüringer Bratwurst (1404) und des deutschen Weizenbiers außerhalb Bayerns (1617). Arnstadt ist eine von fünf Thüringer Bachstädten: An der neuen Kirche hatte Johann Sebastian Bach seine erste Anstellung als Organist (1703–1707). Bereits im 17. Jahrhundert waren zahlreiche Vorfahren Bachs, auch „Bache“ genannt, hier Hof-, Rats- oder Kirchenmusiker.

mehr zu "Arnstadt" in der Wikipedia: Arnstadt

2013

thumbnail
23.539

2012

thumbnail
23.571

2011

thumbnail
24.922

2011

thumbnail
23.758

2010

thumbnail
25.000

2009

thumbnail
25.090

2008

thumbnail
25.092

2007

thumbnail
25.256

2006

thumbnail
25.500

2005

thumbnail
25.722

2004

thumbnail
25.926

2003

thumbnail
26.121

2002

thumbnail
26.565

2001

thumbnail
26.848

2000

thumbnail
27.220

1999

thumbnail
27.278

1998

thumbnail
25.865

1997

thumbnail
26.023

1996

thumbnail
26.385

1995

thumbnail
26.944

1994

thumbnail
27.571

1985

thumbnail
29.944

1984

thumbnail
29.851

1981

thumbnail
30.024

1970

thumbnail
28.990

1961

thumbnail
26.400

1950

thumbnail
28.195

1946

thumbnail
27.846

1939

thumbnail
22.617

1933

thumbnail
22.024

1925

thumbnail
21.693

1910

thumbnail
17.841

1905

thumbnail
16.270

1890

thumbnail
12.818

1814

thumbnail
4.169

"Arnstadt" in den Nachrichten