Arpeggio

Arpeggio (Mehrzahl: Arpeggien oder Arpeggios) ist der musikalische Fachbegriff für einen Akkord, bei dem die einzelnen Töne nicht gleichzeitig, sondern nacheinander (in kurzen Abständen) erklingen. Man spricht auch von einem gebrochenen oder aufgelösten Akkord.

mehr zu "Arpeggio" in der Wikipedia: Arpeggio

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Alice Coltrane stirbt in Los Angeles. Alice Coltrane war eine US-amerikanische Jazzmusikerin. Sie spielte Piano, Orgel und Harfe. Ihr Pianospiel war wie ihr Harfenspiel durch Arpeggien geprägt, ihr Orgelspiel durch lang liegenbleibende Töne.
thumbnail
Geboren: Alice Coltrane wird in Detroit, Michigan, USA als Alice McLeod geboren. Alice Coltrane war eine US-amerikanische Jazzmusikerin. Sie spielte Piano, Orgel und Harfe. Ihr Pianospiel war wie ihr Harfenspiel durch Arpeggien geprägt, ihr Orgelspiel durch lang liegenbleibende Töne.

"Arpeggio" in den Nachrichten