Arsenio Martínez-Campos

Arsenio Martínez-Campos Antón (* 14. Dezember 1831 in Segovia, Spanien; † 23. September 1900 in Zarauz, Spanien) war ein spanischer General.

mehr zu "Arsenio Martínez-Campos" in der Wikipedia: Arsenio Martínez-Campos

Europa

thumbnail
In Barcelona wird ein Bombenanschlag durch Anarchisten im Gran Teatre del Liceu verübt, der 23 Menschenleben kostet. Er ist eine Reaktion auf die Hinrichtung des Attentäters von General Arsenio Martínez-Campos, das andere Opfer forderte.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Arsenio Martínez-Campos stirbt in Zarauz, Spanien. Arsenio Martínez-Campos Antón war ein spanischer General.
Geboren:
thumbnail
Arsenio Martínez-Campos wird in Segovia, Spanien geboren. Arsenio Martínez-Campos Antón war ein spanischer General.

thumbnail
Arsenio Martínez-Campos starb im Alter von 68 Jahren. Arsenio Martínez-Campos war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Arsenio Martínez-Campos" in den Nachrichten