Arturo Maffei

Arturo Maffei (* 9. November 1909 in Viareggio; † 17. August 2006 in Torre del Lago) war ein italienischer Weitspringer.

Bei den Europameisterschaften 1934 in Turin wurde er mit 7,12 m Fünfter und lag 13 cm hinter der Weite von Luz Long zurück, der die Bronzemedaille gewann.

mehr zu "Arturo Maffei" in der Wikipedia: Arturo Maffei

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Arturo Maffei stirbt in Torre del Lago. Arturo Maffei war ein italienischer Leichtathlet. 1938 wurde er Vizeeuropameister im Weitsprung.
Geboren:
thumbnail
Arturo Maffei wird in Viareggio geboren. Arturo Maffei war ein italienischer Leichtathlet. 1938 wurde er Vizeeuropameister im Weitsprung.

thumbnail
Arturo Maffei starb im Alter von 96 Jahren. Arturo Maffei wäre heute 108 Jahre alt. Arturo Maffei war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Arturo Maffei" in den Nachrichten