Arvid Carlsson

Arvid Carlsson (* 25. Januar 1923 in Uppsala) ist ein schwedischer Pharmakologe, der durch seine Arbeiten mit dem Neurotransmitter Dopamin bekannt wurde. Zusammen mit Eric Kandel und Paul Greengard erhielt er im Jahre 2000 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin „für die Entdeckungen betreffend der Signalübertragung im Nervensystem“.

mehr zu "Arvid Carlsson" in der Wikipedia: Arvid Carlsson

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Arvid Carlsson wird in Uppsala geboren. Arvid Carlsson ist ein schwedischer Pharmakologe, der durch seine Arbeiten mit dem Neurotransmitter Dopamin bekannt wurde. Zusammen mit Eric Kandel und Paul Greengard erhielt er im Jahre 2000 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin „für die Entdeckungen betreffend der Signalübertragung im Nervensystem“.

thumbnail
Arvid Carlsson ist heute 94 Jahre alt. Arvid Carlsson ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2000

Nobelpreise:
thumbnail
Medizin: Arvid Carlsson, Paul Greengard und Eric R. Kandel

1999

Ehrung:
thumbnail
Internationaler Antonio-Feltrinelli-Preis

1979

Ehrung:
thumbnail
Wolf-Preis für Medizin

"Arvid Carlsson" in den Nachrichten