Asan (Südkorea)

Asan (kor.아산) ist eine Stadt in der südkoreanischen Provinz Chungcheongnam-do.

Die Stadt grenzt im Norden an die Metropolregion Sudogwon. Das heutige Verwaltungsgebiet der Stadt entstand 1995, als Onyang-si und Asan-gun zusammengelegt wurden. Onyang ist heute als -dong Teil der Stadt und bekannt für seine Thermalquellen. Bürgermeister ist Bok Ki-wang (복기왕).

mehr zu "Asan (Südkorea)" in der Wikipedia: Asan (Südkorea)

Städtepartnerschaften

2004

thumbnail
Korea Sud Asan, Südkorea, seit (Jinju)

"Asan (Südkorea)" in den Nachrichten