Assuan

Assuan (arabisch أسوان Aswān, Eswan; koptischⲥⲟⲩⲁⲛSwān) ist eine ägyptische Stadt (106 Meter über NHN) am östlichen Ufer des Nils unterhalb des ersten Katarakts. Sie ist die Hauptstadt des nach ihr benannten Gouvernements Assuan und mit über 281.000 Einwohnern (Berechnung: 2010) nach Luxor, Asyut und Fayyum die viertgrößte Stadt Oberägyptens. Assuan ist die südlichste Stadt Ägyptens, das Verwaltungsgebiet des Gouvernements reicht bis hinter Abu Simbel an die Grenze des Sudan.

Der Name der Stadt geht auf das altägyptischeSwnw (Sunu; Swenu) zurück, was „Handel“ bedeutet. In der ptolemäischen Epoche wurde daraus der altgriechische Name Συήνη (Syène), unter der römischen Herrschaft das lateinischeSyene oder Siene. Über das abgeleitete koptische Swān hat sich der Stadtname in Form des arabischen Aswān bis heute erhalten.

mehr zu "Assuan" in der Wikipedia: Assuan

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Mohamed Mounir wird in Assuan geboren. Mohamed Mounir ist ein ägyptischer Musiker, dessen Stil arabische Musik mit pentatonischen nubischen Melodien und Elementen des Pop, Funk und Rock verbindet.
thumbnail
Geboren: Elham Ibrahim wird in Assuan, Ägypten geboren. Elham Mahmoud Ahmed Ibrahim ist Kommissarin für Infrastruktur und Energie bei der Afrikanischen Union.
thumbnail
Gestorben: Hermann Gumpel stirbt in Assuan/Ägypten. Hermann Gumpel war ein deutscher Bankier, Industrieller im Bergbau und jüdischer Autobiograf. Nach seiner Emigration 1933 über die Schweiz konnte sein tatsächlicher Bestattungsort bis heute nicht ermittelt werden.
thumbnail
Gestorben: Alexander Duff, 1. Duke of Fife stirbt in Assuan. Alexander William George Duff, 1. Duke of Fife, KG, KT, GCVO, PC war ein schottischer Adeliger. Er war der Ehemann von Prinzessin Louise, der ältesten Tochter des Prince of Wales, später Eduard VII., und Prinzessin Alexandra von Dänemark.
thumbnail
Geboren: Abbas el-Akkad wird in Assuan geboren. Abbas Mahmud el-Akkad war ein weitgehend autodidaktischer ägyptischer Schriftsteller, Historiker, Dichter, Philosoph und Journalist.

Wissenschaft & Technik

240 v. Chr.

thumbnail
Eratosthenes von Kyrene stellt für die Erdkunde das System von Längen- und Breitengraden auf. Den Erdumfang berechnet er aus den unterschiedlichen Sonnenständen in Alexandria und Syene zu 252.000 Stadien, was dem tatsächlichen Wert recht nahe kommt.

Religion

571 n. Chr.

thumbnail
Bei Assuan wird mit dem Bau des Simeonsklosters begonnen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Werken:
thumbnail
Looking for Venus, Assuan in (Ägypten) (Ton Kalle)

"Assuan" in den Nachrichten