Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Atijah Abd al Rahman stirbt in Pakistan. Atiyah Abd Al Rahman war nach Darstellung des US-Außenministeriums ein hochrangiges libysches al-Qaida-Mitglied und Angehöriger der Libyan Islamic Fighting Group sowie Ansar al-Sunna. Berichten zufolge wurde er in Pakistan durch einen Drohnen-Angriff der CIA am 22. August 2011 getötet. Er ist zuvor schon im Oktober 2010 für tot erklärt worden.

"Atijah Abd al Rahman" in den Nachrichten