Atlético Madrid

Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild

Der Sportklub Club Atlético de Madrid S.A.D. ist ein insbesondere durch seine Fußballabteilung bekannter, am 26. April 1903 gegründeter spanischer Verein aus Madrid. Der Verein, der die Heimspiele bis September 2017 im Estadio Vicente Calderón austrug und seitdem im Wanda Metropolitano, spielt zurzeit in der Primera División, der höchsten spanischen Spielklasse.

mehr zu "Atlético Madrid" in der Wikipedia: Atlético Madrid

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Juan Carlos Lorenzo stirbt in Buenos Aires. Juan Carlos Lorenzo war ein argentinischer Fußballspieler und späterer -trainer. Als Aktiver nicht sonderlich erfolgreich, trainierte er die argentinische Fußballnationalmannschaft bei zwei Fußball-Weltmeisterschaften und war auch in Spanien, wo er mit Atletico Madrid ins Endspiel des Europapokals der Landesmeister vordrang, sowie Italien tätig. Mit den Boca Juniors gewann er zudem zweimal die Copa Libertadores.
thumbnail
Geboren: Sergio Asenjo wird in Palencia geboren. Sergio Asenjo Andrés ist ein spanischer Fußballspieler, der derzeit bei Atlético Madrid unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Arda Turan wird in Fatih in der Provinz Istanbul geboren. Arda Turan, genannt Arda ist ein türkischer Fußballspieler, der seit der Saison 2011/12 bei Atlético Madrid unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Diego Godín wird in Rosario geboren. Diego Roberto Godín Leal, kurz Diego Godín ist ein uruguayischer Fußballspieler, der bei Atlético Madrid in der Primera División spielt.
thumbnail
Geboren: Filipe Luís wird in Jaraguá do Sul, Brasilien geboren. Filipe Luís Kasmirski ist ein brasilianischer Fußballspieler polnischer Abstammung, der zur Zeit beim spanischen ErstligistenAtlético Madrid spielt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1922

Daten und Statistiken > Besondere Spiele:
thumbnail
Testspiele gegen Real Madrid und Atlético Madrid (1. FC Pforzheim)

Gewinner-Liste

1956

thumbnail
Atlético Madrid (Trofeo Teresa Herrera)

Pokalsiege

2003

thumbnail
8: Spanien Atlético Madrid: 1968, 1976, 1977, 1978, 1991, 1995, 1997 (Trofeo Ramón de Carranza)

Sport

thumbnail
UEFA Europa League-Endspiel in der Fußball-Arena Hamburg. Atletico Madrid besiegt dabei den englischen Vertreter FC Fulham.

1994

thumbnail
Laufbahn > Trainer: Atletico Madrid (Spanien) (Francisco Maturana)

1974

thumbnail
Ereignisse > Sport: Der FC Bayern München gewinnt nach einem 4:0-Sieg im Wiederholungsspiel über Atlético Madrid im Heysel-Stadion in Brüssel als erster deutscher Fußballclub den Europapokal der Landesmeister. (17. Mai)
thumbnail
Fußball - Internationale Fußballveranstaltungen: Tottenham Hotspur gewinnt in Rotterdam den Europapokal der Pokalsieger 1962/63 mit 5:1 gegen Atlético Madrid.
thumbnail
Der spanische Fußballclub Atlético Madrid wird gegründet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Spielerkarriere > Erfolg:
thumbnail
Europa-League-Sieger mit Atlético Madrid (Juanfran Torres)

2012

Spielerkarriere > Erfolg:
thumbnail
Copa del Rey mit Espanyol Barcelona und Atletico Madrid (Juan Francisco Torres)

2012

Spielerkarriere > Erfolg:
thumbnail
Copa del Rey mit Espanyol Barcelona und Atletico Madrid (Juanfran Torres)

2009

Preisträger > Junger Spieler des Jahres:
thumbnail
– Argentinier? Sergio Agüero, Atlético Madrid und Argentinische Nationalmannschaft (45,1? %) (World Soccer)

2006

Spielerkarriere > Erfolg:
thumbnail
Copa del Rey mit Espanyol Barcelona und Atletico Madrid (Juan Francisco Torres)

Tagesgeschehen

thumbnail
Bukarest/Rumänien: Mit einem 3:0-Finalsieg über Athletic Bilbao hat Atlético Madrid die UEFA Europa League für sich entschieden.
thumbnail
Hamburg/Deutschland: Im Finale der UEFA Europa League 2009/10 besiegt Atlético Madrid den FC Fulham mit 2:1 nach Verlängerung und gewinnt damit nach dem Europapokal der Pokalsieger 1961/62 zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte einen Europapokal.
thumbnail
Sevilla/Spanien: Im Estadio Olímpico gewinnt der FC Valencia durch einen 3:0-Erfolg im Finale gegen Atlético Madrid die 95. Auflage des Copa del Rey. 56.000 Zuschauer verfolgen das Spiel im Stadium.

"Atlético Madrid" in den Nachrichten