Atomphysik

Die Atomphysik untersucht den Aufbau der Atome aus Atomkern und Elektronenhülle und die Wechselwirkungen der Atome und Ionen mit anderen Atomen oder Ionen, mit Festkörpern, mit elektromagnetischer Strahlung, mit elektrischen und magnetischen Feldern.

mehr zu "Atomphysik" in der Wikipedia: Atomphysik

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Harald Friedrich (Physiker) stirbt. Harald Friedrich war ein deutscher Physiker, der sich mit Theoretischer Atomphysik befasste.
thumbnail
Gestorben: Schahram Amiri stirbt in Teheran. Schahram Amiri war ein iranischerAtomphysiker. Er arbeitete bis 2009 an der Malek-Aschtar-Universität (MUT) und lebte anschließend bis zum Juli 2010 angeblich in den USA. Der Fall Amiri ist Teil der Diskussion um das iranische Atomprogramm.
thumbnail
Gestorben: Helmut Paul stirbt in Linz. Helmut Paul war ein österreichischer Kern- und Atomphysiker. Als ordentlicher Professor für Experimentalphysik lehrte er an der Universität Linz von 1971 bis zu seiner Emeritierung 1996. Er war Rektor der Universität von 1974 bis 1977.
thumbnail
Gestorben: Theo Mayer-Kuckuk stirbt in Niebüll. Theo Mayer-Kuckuk war ein deutscher Atom- und Kernphysiker.
thumbnail
Gestorben: Klaus Geiger (Physiker) stirbt in Ottawa. Klaus Wilhelm Geiger war ein deutsch-kanadischer Atomphysiker.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1964

Werk:
thumbnail
Das unsichtbare Universum. Darstellung und Dokumentation der Nuklearphysik, Berlin (Gustav Schenk)

"Atomphysik" in den Nachrichten