August Hinrichs

August Gerhard Hinrichs (* 18. April 1879 in Oldenburg; † 20. Juni 1956 in Huntlosen) war ein deutscher Schriftsteller.

mehr zu "August Hinrichs" in der Wikipedia: August Hinrichs

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
August Hinrichs stirbt in Huntlosen. August Hinrichs (August Gerhard Hinrichs) war ein deutscher Schriftsteller.
Geboren:
thumbnail
August Hinrichs wird in Oldenburg geboren. August Hinrichs (August Gerhard Hinrichs) war ein deutscher Schriftsteller.

thumbnail
August Hinrichs starb im Alter von 77 Jahren. August Hinrichs war im Sternzeichen Widder geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1963

thumbnail
Werk > Hörspiele: Diederk schall freen – Regie: Bernd Wiegmann, mit Ruth Bunkenburg, Jochen Schenck, Henry Vahl u. a. (RB)

1961

thumbnail
Werk > Hörspiele: De Aukschon – Regie: Rudolf Sang, mit Bernd Wiegmann, Heinz Burmeister, Margarethe Dahle, Heinrich Schmidt-Barrien u. a. (RB)

1960

thumbnail
Werk > Hörspiele: Wenn de Hahn kreiht – Regie: Walter A. Kreye, mit Carl Hinrichs, Martha Mahlstedt, Ursula Tammen u. a. (NDR/RB)

1960

thumbnail
Werk > Hörspiele: Wenn der Hahn kräht (in einer Bearbeitung von Walter Netzsch) – Regie: Olf Fischer, mit Michl Lang, Liesl Karlstadt, Agi Somya, Ludwig Schmid-Wildy, Hannes Keppler u. a. (BR)

1958

thumbnail
Werk > Hörspiele: Swienskummedi – Regie: Günter Siebert, mit Walter A. Kreye, Elsbeth Kwintmeyer, Wilhelm Westernhagen u. a. (RB)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2006

Ehrung:
thumbnail
Stiftung eines Jugendförderpreises für die Niederdeutsche Sprache der August Hinrichs Erben. Ausreichung über die August-Hinrichs-Stiftung: August-Hinrichs-Preis

2006

Ehrung:
thumbnail
entstand die Stiftung eines Jugendförderpreises für die Niederdeutsche Sprache der August Hinrichs Erben. Der August-Hinrichs-Preis wird über die August-Hinrichs-Stiftung vergeben.

1999

Ehrung:
thumbnail
August-Hinrichs-Denkmal in der Kriegerstrasse (Geburtshaus)

1982

Ehrung:
thumbnail
Gründung der August-Hinrichs-Stiftung

1954

Ehrung:
thumbnail
erhielt er das Bundesverdienstkreuz

"August Hinrichs" in den Nachrichten