Kunst & Kultur

1862

Bildende Kunst:
thumbnail
Édouard Manet begründet -angeregt durch den Herausgeber Alfred Cadart und den Fotografen Félix Chevalier -zusammen mit Felix Bracquemond, Henri Fantin-Latour, Alphonse Legros, Johan Barthold Jongkind und Augustin Théodule Ribot die Societé des Aquafortistes. Diese Künstlervereinigung hat sich die Förderung der Radierkunst zum Ziel gesetzt. Manet fertigt vor allem in den 1860er Jahren zahlreiche Radierungen nach seinen Gemälden an.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Augustin Théodule Ribot stirbt in Colombes, Hauts-de-Seine. Augustin Théodule Ribot war ein französischer Maler.
Geboren:
thumbnail
Augustin Théodule Ribot wird in Saint-Nicolas-d'Attez, Eure geboren. Augustin Théodule Ribot war ein französischer Maler.

thumbnail
Augustin Théodule Ribot starb im Alter von 68 Jahren. Augustin Théodule Ribot war im Sternzeichen Löwe geboren.

Hauptwerk

1992

thumbnail
Le Chasseur, 93×74? cm, Paris Bernheim-Jeune 1887, Sotheby’s

1891

thumbnail
Der alte Schiffskapitän Auktion

1891

thumbnail
Der Farbenreiber, Auktion

1889

thumbnail
Der Bettler mit Tochter, Dresden Auktion

1879

thumbnail
Alter Fischer in Trouville, Auktion

"Augustin Théodule Ribot" in den Nachrichten