Australian Open

Die Australian Open (kurz AusOpen oder AO; auch bekannt als „Happy Slam“) sind das erste der vier Grand-Slam-Turniere des Jahres. Das Tennisturnier wird seit 1987 jeweils im Januar in Melbourne, der zweitgrößten Stadt Australiens, ausgetragen.Gespielt wird seit 1988 im Melbourne Park, der eigens für dieses Sportereignis geplant wurde und auf einer Fläche von 20 Hektar insgesamt 24 Hartplätze bietet. Die drei größten Plätze sind die mit Schiebedächern ausgestatteten Stadien Rod Laver Arena (14.820 Zuschauerplätze), Hisense Arena (10.000 Plätze) und Margaret Court Arena (über 7.500 Plätze). Mit größeren Tribünen ausgestattet sind auch die Show Courts 1-3.

Die Australian Open sind das größte regelmäßige Sportereignis auf dem australischen Kontinent. 2010 kamen in den beiden Turnierwochen über 650.000 Zuschauer. Die Endspiele im Einzel erzielen regelmäßig eine Sehbeteiligung von 70 bis 80 Prozent.

mehr zu "Australian Open" in der Wikipedia: Australian Open

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carole Caldwell Graebner stirbt in New York City. Carole Caldwell Graebner war eine US-amerikanische Tennisspielerin, die den Doppeltitel der US Open 1965 sowie der Australian Open 1966 gewann, sowie 1964 im Einzelfinale der US Open stand.
thumbnail
Geboren: Marta Domachowska wird in Warschau geboren. Marta Domachowska ist eine polnische Tennisspielerin. Sie begann im Alter von sieben Jahren mit dem Tennisspiel. Sie erreichte das Halbfinale der Juniorinnen-Meisterschaft 2003 der Australian Open.
thumbnail
Geboren: Kim Clijsters wird in Bilzen, Belgien geboren. Kim Antonie Lode Clijsters anhören ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin. Die achtfache Finalistin bei Grand-Slam-Turnieren und Gewinnerin der US Open 2005, 2009 und 2010 sowie der Australian Open2011 war sowohl im Einzel als auch im Doppel mehrere Wochen lang Weltranglistenerste.
thumbnail
Geboren: Li Na (Tennisspielerin) wird in Wuhan, Hubei geboren. Li Na ist eine chinesische Tennisspielerin. Ihre größten sportlichen Erfolge feierte sie mit den beiden Grand-Slam-Siegen 2011 bei den French Open und 2014 bei den Australian Open.
thumbnail
Geboren: Marcelo Ríos wird in Santiago de Chile geboren. Marcelo Andrés Ríos Mayorga ist ein ehemaliger chilenischer Tennisspieler. In seiner Karriere gewann er 18 Einzeltitel. Zudem erreichte er 1998 das Finale der Australian Open. Sechs Wochen lang führte Ríos die Tennis-Weltrangliste an.

Grand-Slam-Bilanz > Siege bei Grand-Slam-Turnieren im Einzel (18)

1985

thumbnail
Australian Open (3): 1981, 1983 (Martina Navrátilová)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1996

Größte sportliche Erfolge > Grand-Slam-Siege (Doppel):
thumbnail
Australian Open: 1987 (Stefan Edberg)

1987

Größte sportliche Erfolge > Grand-Slam-Siege (Einzel):
thumbnail
Australian Open: 1985 (Stefan Edberg)

1984

Erfolg > Siege bei Grand-Slam-Turnieren (Einzel):
thumbnail
Australian Open (2): 1982 (Chris Evert)

Grand-Slam-Bilanz im Einzel

2004

thumbnail
Australian Open, 1. Runde , 2. Runde (2006), 3. Runde (2007) (Dmitri Igorewitsch Tursunow)

Turniersiege > Doppel (WTA)

2005

thumbnail
Australian Open - Hartplatz, mit Swetlana Kusnezowa (Alicia Molik)

Tagesgeschehen

thumbnail
Melbourne/Australien: Der spanische Tennisspieler Rafael Nadal gewinnt zum ersten Mal die Australian Open, während bei den Damen zum vierten Mal die US-Amerikanerin Serena Williams erfolgreich ist.
thumbnail
Melbourne/Australien: Thomas Johansson aus Schweden gewinnt das Grand-Slam-Turnier der Australian Open.
thumbnail
Australian Open: Bei dem ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Tennis kann die US-Amerikanerin Jennifer Capriati ihren Titel erfolgreich verteidigen. Sie besiegt im Finale die Schweizerin Martina Hingis.

Sport

2010

thumbnail
18.–31. Januar: 98. Australian Open-Tennisturnier in Melbourne. Sieger im Einzel: Roger Federer aus der Schweiz gewann seinen vierten Titel und Serena Williams aus den USA wiederholte ihren Sieg aus dem Vorjahr. Sie ist fünffache Einzel-Siegerin.
thumbnail
Nach dem Scheitern von Boris Becker im Halbfinale der Australian Open gibt Trainer Günter Bosch seine Trennung von Becker bekannt

1964

Tennis - Frauen:
thumbnail
Australian Open - Margaret Court

"Australian Open" in den Nachrichten