Australian Open 2011/Dameneinzel

Dameneinzel der Australian Open 2011.

Titelverteidigerin Serena Williams trat verletzungsbedingt nicht an. Das Finale gewann Kim Clijsters mit 3:6, 6:3, 6:3 gegen Li Na.

mehr zu "Australian Open 2011/Dameneinzel" in der Wikipedia: Australian Open 2011/Dameneinzel

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kim Clijsters wird in Bilzen, Belgien geboren. Kim Antonie Lode Clijsters anhören ist eine ehemalige belgische Tennisspielerin. Die achtfache Finalistin bei Grand-Slam-Turnieren und Gewinnerin der US Open 2005, 2009 und 2010 sowie der Australian Open2011 war sowohl im Einzel als auch im Doppel mehrere Wochen lang Weltranglistenerste.

Tagesgeschehen

thumbnail
Melbourne/Australien: Ende der Australian Open. Sieger bei den Herren wird Novak Đoković durch ein 6:2, 6:4 und 6:3 im Finale gegen Andy Murray; bei den Damen besiegt Kim Clijsters Li Na mit 3:6, 6:3 und 6:3.

"Australian Open 2011/Dameneinzel" in den Nachrichten